Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.765 Shows4.973 Titel1.530 Ligen29.342 Biografien9.398 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Stable "Alliance to End Hulkamania"

Mitgliederentwicklung
1          
Mitglieder: Kevin Sullivan*, Ric Flair*, Arn Anderson, The Barbarian, Brian Pillman, Jimmy Hart, Lex Luger, Meng, Miss Elizabeth und Woman
2            
Mitglieder: Kevin Sullivan*, Ric Flair*, Arn Anderson, The Barbarian, Brian Pillman, Jimmy Hart, Lex Luger, Meng, Miss Elizabeth, Ultimate Solution, Woman und Ze Gangsta
* Sternchen symbolisieren Anführer des Stables.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
4%
3
   
36%
4
   
32%
5
   
24%
6
   
4%
Chartsrang 651
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Fakten oder Benutzerkommentare zum anzeigen
Fakten und Statistiken
Benutzerkommentare

Kommentare von Genickbruchs Benutzern
CanadianDestroyer
26.04.2011 18:07 Uhr
Die Stable war meiner Meinung nach vollgespickt mit einigen der charismatischten Menschen die die WCW gesehen hat.Bis auf Ultimate Solution und Barbarian die die einfachen "Soldaten" dieser Gruppierung mimten seh ich Meng der einfach ein Klasse Wrestler war trotz seiner gerinfügigen Beliebtheit und Ze Gansta(Zeus) der ja bekanntlich Schauspieler wurde wegen seines tollen Charismas.Er machte einen glaubwürdigen Powerhouse aus.Jimmy Hart naja hier bleibt nur das Charisma.Lex Luger nun er war Powerhouse ohne größeres Charisma aber sicherlich seinerzeit in dem Wolfpack auch wunderbar agiert hat.(Sein Part hätte also theoretisch funktionieren können)

Letztlich Pillman, Flair,Sullivan und Arn Anderson.Anderson bewies zu der 4 Horsemanerä Wrestlerische Kompetenz und hatte die Fähigkeiten am Mikrofon erlangt.

Ich finde aus heutiger Sicht das du recht hast man hätte vielleicht Curt Hennig und Booker T in die Gruppierung legen sollen.Da man aber dadurch eine zu Starlastige Stable hätte und eben den Großen Hogan groß aussehen lassen wollte hat man das Backstage vermutlich alles so zugeordnet.

Greetz der Destroyer
M4SKULIN_
26.04.2011 13:41 Uhr
vergab Note 4
Wie schon gesagt das Stable war eine klasse Idee aber hatte einfach die falschen Leute. Einzig Flair, Sullivan und Pillman waren aus meiner Sicht die besten Männer im Stable. Hätte man bessere Leute ins Stable gepackt und auch irgendwie besser eingesetzt dann wäre sicherlich auch was gutes draus geworden. Von mir gibts eine 4

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite