Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.576 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.090 Biografien8.884 Teams und Stables3.741 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Aerial Express"

Quicksilver
Quicksilver heißt mit bürgerlichem Namen Richard Clements. Geboren wurde Quicksilver in San Diego, California (Vereinigte Staaten von Amerika). Quicksilver ist 174 lbs. (79 kg) schwer und 6'0'' (1.83 m) groß. Wenn du mehr über Quicksilver erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Scorpio Sky
Scorpio Sky heißt mit bürgerlichem Namen Schuyler Andrews. Geboren wurde Scorpio Sky in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika). Scorpio Sky ist 183 lbs. (83 kg) schwer und 5'10'' (1.78 m) groß. Wenn du mehr über Scorpio Sky erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
2002Rev Pro100+11
2003AWS, LXW, PWG, Rev Pro und XPW907+216 (17)
2004AWS, CZW, FIP, LXW, PWG und Rev Pro905+414 (15)
2005PWG und UPW603+39
2006UPW001-11
Summe 25016+941 (43)

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
AWS Tag Team Titles
25.10.2003 bis 31.01.200498 Tage
AWS Tag Team Titles
20.03.2004 bis 01.05.200442 Tage
PWG World Tag Team Titles
09.07.2005 bis 10.07.20051 Tag

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1UPW Power Play
13. Mai 2006 @ San Clemente, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Human Tornado und Johnny Goodtime besiegten Scorpio Sky und Quicksilver
2PWG Electric Boogaloo: All Star Weekend 2 - Night 1
18. November 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Quicksilver, Dino Windwood und Scorpio Sky besiegten Chris Bosh, Scott Lost und Joey Ryan (21:26 Minuten)
3PWG 2nd Annual PWG Bicentennial Birthday Extravaganza - Night 1
9. Juli 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Scorpio Sky und Quicksilver besiegten Chris Bosh und Scott Lost (c) (26:55 Minuten) - TITELWECHSEL!!! [PWG Tag Team Titles Match]
4PWG Guitarmaggedon
11. Juni 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Quicksilver und Scorpio Sky besiegten Phoenix Star und Zokre (12:19 Minuten) [#1-Contenders Match (PWG Tag Team Titles)]
5PWG Jason Takes PWG
13. Mai 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Quicksilver und Scorpio Sky besiegten Hook Bomberry und Topgun Talwar; Shane Ballard und Shannon Ballard [3-Way Match]
6PWG All Star Weekend - Night 2
2. April 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
El Generico, Phoenix Star und Zokre besiegten Human Tornado, Quicksilver und Scorpio Sky
7PWG All Star Weekend - Night 1
1. April 2005 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Frankie Kazarian, Quicksilver und Scorpio Sky besiegten Chris Bosh, Joey Ryan und Scott Lost (18:15 Minuten)
8UPW Homecoming Havoc
23. Februar 2005 @ Santa Ana, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Shawn Riddik und Antonio Mestre besiegten Pinoy Boy und Eric Matlock; Johnny Vandal und Tommy Vandal; Quicksilver und Scorpio Sky [4-Way Match]
9PWG All Nude Revue
12. Februar 2005 @ Frank and Sons in City of Industry, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Chris Bosh und Scott Lost (c) besiegten Scorpio Sky und Quicksilver [PWG Tag Team Titles Match]
10PWG Card Subject to change!
22. Januar 2005
Quicksilver und Scorpio Sky besiegten Ricky Reyes und Rocky Romero [#1-Contenders Match (PWG Tag Team Titles)]
11PWG Uncanny X-Mas
18. Dezember 2004 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Quicksilver und Scorpio Sky besiegten El Generico und Kevin Steen
12CZW Night of Infamy 3
14. November 2004 @ New Alhambra Arena in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Excalibur und Super Dragon besiegten Quicksilver und Scorpio Sky
13Rev Pro @ City Of Industry
6. November 2004 @ Frank and Sons in City of Industry, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
American Wild Child und Angel (c) besiegten Quicksilver und Scorpio Sky [Rev Pro Tag Team Titles Match]
14PWG Use Your Illusion 4
23. Oktober 2004 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Chris Bosh und Scott Lost (c) besiegten Quicksilver und Scorpio Sky via Disqualifikation [PWG Tag Team Titles Match]
15PWG Use Your Illusion 3
9. Oktober 2004 @ Los Feliz - Hollywood JCC in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Scorpio Sky und Quicksilver besiegten Disco Machine und Excalibur
Seite: 1 2 3

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Sarah Saxx
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite