Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.967 Shows4.975 Titel1.530 Ligen29.349 Biografien9.405 Teams und Stables4.148 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Tag Team "Blond Bombers"

Rip Hawk
Rip Hawk hieß mit bürgerlichem Namen Harvey Maurice Evers. Geboren wurde Rip Hawk am 6. Juni 1930 in Charlotte, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika). Leider ist Rip Hawk bereits verstorben, nämlich am 22. Dezember 2012. Rip Hawk war 233 lbs. (106 kg) schwer und 5'10'' (1.78 m) groß. Wenn du mehr über Rip Hawk erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Swede Hanson
Swede Hanson hieß mit bürgerlichem Namen Robert Fort Hanson. Geboren wurde Swede Hanson am 27. März 1933 in East Orange, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika). Leider ist Swede Hanson bereits verstorben, nämlich am 19. Februar 2002. Swede Hanson war 300 lbs. (136 kg) schwer und 6'5'' (1.96 m) groß. Wenn du mehr über Swede Hanson erfahren möchtest, kannst du dich in der zugehörigen Biografie umsehen.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Tag Teams und Stables mit gleichem Namen
Tag Team "Blond Bombers [2]": Pat Patterson und Ray Stevens
Tag Team "Blond Bombers [3]": Larry Latham und Wayne Ferris
Tag Team "Blond Bombers [4]": Bryan St. John und Stan Lane
Tag Team "Blond Bombers [5]": Mel Stuart und Steve Haggetty
Tag Team "Blond Bombers [6]": Chad Toland und Tank Toland

Stationen und Statistiken der von den Wrestlern gemeinsam bestrittenen Matches
JahrStationenSiegeDrawsNiederlg.DifferenzMatches
1962WCW317-411
1963WBO und WCW18723-548 (63)
1964GAC und WCW15429-1448 (65)
1965CWF und WCW681766+2151 (175)
1966WCW7421100-26195 (241)
1967GCW, JWA, NWAHW und WCW562267-11145 (179)
1968WCW572495-38176 (233)
1969NWAHW und WCW572486-29167 (232)
1970WCW481866-18132 (179)
1971WCW5112116-65179 (229)
1972WCW321464-32110 (130)
1973WCW15141-2657 (71)
1976MLW und MMP17610+733 (53)
1977MMP13626-1345 (75)
1982Tri-State003-33
Summe 524177799-2751500 (1939)

Von den Wrestlern gemeinsam gehaltene Titel
NWA Southern Tag Team Titles (Mid-Atlantic-Version)
??.??.1963 bis 02.12.1963???
NWA World Tag Team Titles (Florida-Version)
03.08.1965 bis 02.10.196560 Tage
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles
??.06.1968 bis 01.05.1969???
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles
17.02.1970 bis 17.03.197028 Tage
IWA World Tag Team Titles
??.04.1970 bis 15.05.1970???
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles
09.12.1970 bis 03.06.1971176 Tage
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles
25.09.1971 bis 27.09.19712 Tage
NWA Western States Tag Team Titles
16.07.1976 bis ??.??.1976???
NWA Western States Tag Team Titles
09.12.1976 bis 10.02.197763 Tage
NWA Western States Tag Team Titles
??.??.1977???

Von den Wrestlern gemeinsam bestrittene Kämpfe
1 Show @ Springfield
10. März 1982 @ Springfield, Missouri (Vereinigte Staaten von Amerika)
George Wells und Frank Hill besiegten Rip Hawk und Swede Hanson
2 Show @ Springfield
3. März 1982 @ Springfield, Missouri (Vereinigte Staaten von Amerika)
Bruno Sammartino Jr. und Steve Bolus besiegten Rip Hawk und Swede Hanson
3 Show @ Oklahoma City
26. Februar 1982 @ Oklahoma City, Oklahoma (Vereinigte Staaten von Amerika)
George Wells und Blackjack Mulligan besiegten Rip Hawk und Swede Hanson
4 Show @ Abilene
8. August 1977 @ Taylor County Coliseum in Abilene, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ted DiBiase und Ervin Smith (c) besiegten Rip Hawk und Swede Hanson [NWA Western States Tag Team Titles Match]
5 Show @ Lubbock
5. August 1977 @ Fair Park Coliseum in Lubbock, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ervin Smith und Ted DiBiase vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
6 Show @ Lubbock
29. Juli 1977 @ Fair Park Coliseum in Lubbock, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ervin Smith und Ted DiBiase vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
7 Show @ Amarillo
28. Juli 1977 @ Sports Arena in Amarillo, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ricky Romero und Ervin Smith besiegten Rip Hawk und Swede Hanson via Disqualifikation (17:12 Minuten)
8 Show @ Odessa
26. Juli 1977 @ Ector County Coliseum in Odessa, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ted DiBiase und Ervin Smith vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
9 Show @ Abilene
25. Juli 1977 @ Taylor County Coliseum in Abilene, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dory Funk Jr. und The Super Destroyer besiegten Rip Hawk und Swede Hanson [Texas Death Match]
10 Show @ Odessa
19. Juli 1977 @ Ector County Coliseum in Odessa, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ervin Smith und Jerry Kozak vs. Rip Hawk und Swede Hanson endete ohne Sieger
11 Show @ Abilene
18. Juli 1977 @ Taylor County Coliseum in Abilene, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dory Funk Jr. und Terry Funk vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
12 Show @ Gallup
15. Juli 1977 @ Cathedral High School Gym in Gallup, New Mexico (Vereinigte Staaten von Amerika)
Danny Little Bear und Chief Thunder Cloud vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
13 Show @ Lubbock
8. Juli 1977 @ Fair Park Coliseum in Lubbock, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Rip Hawk und Swede Hanson besiegten Pat O'Connor und Ricky Romero
14 Show @ Abilene
4. Juli 1977 @ Taylor County Coliseum in Abilene, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Ervin Smith und Ted DiBiase vs. Rip Hawk und Swede Hanson - Sieger nicht bekannt
15 Show @ Lubbock
24. Juni 1977 @ Fair Park Coliseum in Lubbock, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Swede Hanson und Rip Hawk besiegten Chief Thunder Cloud und Danny Little Bear
Seite: 1 2 3 ... 11 ... 128 129 130

Meinung zum Stable oder Tag Team abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite