Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.498 Shows4.519 Titel1.465 Ligen27.004 Biografien8.841 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.343 aktive und 2.176 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

Asistencia Asesoría y Administración
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 39 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "AAA World Mixed Tag Team Titles" eingeführt.
1Electroshock und Lady Apache15.06.200393
1
2Chessman und Tiffany16.09.2003320 
3Fabi Apache und Gran Apache01.08.2004350 
4Titel vakant17.07.2005146
2
5Cinthia Moreno und El Oriental10.12.2005720
3
6Gran Apache und Mari Apache30.11.2007289
4
7Cinthia Moreno und El Oriental14.09.2008357 
8Aero Star und Fabi Apache06.09.2009299 
9Alex Koslov und Christina Von Eerie02.07.201091 
10Fabi Apache und Pimpinela Escarlata01.10.2010163 
11Alan Stone und Jennifer Blake13.03.2011??? 
12Titel vakant??.09.2012???
5
13Halloween und Mari Apache07.10.2012285
6
14Drago und Fabi Apache19.07.2013274 
15Pentagón Jr. und Sexy Star19.04.2014671
7
16Titel vakant19.02.2016405
8

Erläuterungen
1Die Titel wurden in einem 4-Way Elimination Match erstmals vergeben. Electroshock und Lady Apache setzten sich gegen Gran Apache und Fabi Apache, El Brazo und Martha Villalobos sowie Chessman und Tiffany durch.
2Der Titel wurde für vakant erklärt, nachdem Fabi Apache einige No-Shows hinlegte.
3Cinthia Moreno und El Oriental setzten sich im Finale eines Turniers um die vakanten Titel gegen Chessman und La Diabólica durch.
4Nachdem sich Cinthia Moreno verletzt hatte, wurde der Titel in einem 4-Way Match ohne Beteiligung der letzten Champions neu vergeben.
5Ein Entscheidungsmatch um die Titel wurde bekanntgegeben, womit feststand, dass sie vakant sein mussten. Eine Erklärung dazu wurde nicht abgegeben.
6Halloween und Mari Apache gewannen die vakanten Titel in einem 4-Way Match gegen die vorherigen Champions Jennifer Blake und Alan Stone, Atomic Boy und Fabi Apache sowie Fénix und Lolita.
7Pentagón Jr. und Sexy Star gewannen die Titel in einem 3-Way Match gegen Cuervo und Mari Apache sowie die bisherigen Champions Drago und Fabi Apache.
8Nachdem er die Titel in einem 2 on 1 Handicap Match erfolgreich allein verteidigt hatte, legte Pentagón sie freiwillig nieder, weil es keinen Sinn ergeben würde, alleiniger Titelträger von Mixed Tag Team Titles zu sein.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
67%
3
   
17%
4
   
17%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 102
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Einblick in Rinteln
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite