Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.538 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.071 Biografien8.884 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.371 aktive und 2.184 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

World Wrestling Entertainment
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 1.264 Titelkämpfe
Titelstatistiken
Meinungen

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "WWE United States Title" eingeführt.
1Eddie Guerrero27.07.200384
1
2Big Show19.10.2003147 
3John Cena14.03.2004116 
4Titel vakant08.07.200421
2
5Booker T29.07.200466
3
6John Cena03.10.20042
4
7Carlito Caribbean Cool05.10.200442
5
8John Cena16.11.2004105 
9Orlando Jordan01.03.2005173 
10Chris Benoit21.08.200558 
11Booker T18.10.200538 
12Titel vakant25.11.200546
6
13Booker T10.01.200640
7
14Chris Benoit19.02.200642 
15John Bradshaw Layfield02.04.200654 
16Bobby Lashley26.05.200646 
17Finlay11.07.200653 
18Mr. Kennedy02.09.200641
8
19Chris Benoit13.10.2006219 
20Montel Vontavious Porter20.05.2007343 
21Matt Hardy27.04.200884 
22Shelton Benjamin20.07.2008243 
23Montel Vontavious Porter20.03.200973 
24Kofi Kingston01.06.2009126 
25The Miz05.10.2009224 
26Bret Hart17.05.20107 
27Titel vakant24.05.20100
9
28R-Truth24.05.201021 
29The Miz14.06.201097 
30Daniel Bryan19.09.2010176 
31Sheamus14.03.201148 
32Kofi Kingston01.05.201149 
33Dolph Ziggler19.06.2011182 
34Zack Ryder18.12.201129 
35Jack Swagger16.01.201249 
36Santino Marella05.03.2012167 
37Antonio Cesaro19.08.2012239 
38Kofi Kingston15.04.201334 
39Dean Ambrose19.05.2013351 
40Sheamus05.05.2014182
10
41Rusev03.11.2014146 
42John Cena29.03.2015147 
43Seth Rollins23.08.201528 
44John Cena20.09.201535 
45Alberto del Río25.10.201578 
46Kalisto11.01.20161 
47Alberto del Río12.01.201612 
48Kalisto24.01.2016119 
49Rusev22.05.2016126 
50Roman Reigns25.09.2016106 
Seite: 1 2

Erläuterungen
1Turnierfinale. Der Titel ist die Fortsetzung des WCW US Titles, der eigentlich ursprünglich mit dem WWF Intercontinental Title vereinigt worden war und danach inaktiv war.
2General Manager Kurt Angle erklärte den Titel am als Strafe für vakant, weil John Cena ihn attackiert hatte
3Er gewann ein 8-Man Elimination Match um den vakanten Titel. Die anderen Teilnehmer waren John Cena, Rob Van Dam, Rene Dupree, Luther Reigns, Kenzo Suzuki, Billy Gunn und Charlie Haas
4Finale einer Best of Five Series
5Am selben Tag hatte Carlito Caribbean Cool erst sein WWE TV-Debüt gefeiert.
6Nach einem Doppelpin zwischen Booker T und Chris Benoit erklärte Teddy Long den Titel für vakant.
7Nachdem der WWE United States Title für vakant erklärt wurde, hatten Booker T und Chris Benoit eine Best of 7 Series, um den Undisputed US Champion zu ermitteln. Da sich Booker T während dieser Serie verletzte, sprang Randy Orton für die letzten Matches für ihn ein. Im 7. Match besiegte Orton zwar Benoit, trotzdem wurde Booker T zum neuen Champion gekrönt.
8Er besiegte Finlay und Lashley in einem 3 Way Dance.
9Nach seiner Ernennung zum General Manager von RAW vakantierte Bret Hart den Titel und setzte für den gleichen Abend ein Match darum an
10Sheamus gewann eine 20-Mann Battle Royal, wobei er als Letztes Dean Ambrose eliminierte.
Schulnote
Notendetails
1
   
19%
2
   
40%
3
   
29%
4
   
8%
5
   
5%
6
   
0%
Chartsrang 99
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite