Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.084 Shows4.977 Titel1.531 Ligen29.353 Biografien9.410 Teams und Stables4.148 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.497 aktive und 2.480 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

Absolute Intense Wrestling
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 95 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "AIW Absolute Title" eingeführt.
1The Thrillbilly31.07.2005105
1
2Lou Marconi13.11.2005105 
3Vincent Nothing26.02.200691 
4The Deviant28.05.2006132 
5Titel vakant07.10.200671 
6Raymond Rowe17.12.2006154
2
7Steve Corino20.05.2007226 
8Titel vakant01.01.200854
3
9Sterling James Keenan24.02.2008368
4
10Drake Younger26.02.2009106 
11Jimmy DeMarco12.06.2009??? 
12Titel vakant??.??.2010???
5
13Johnny Gargano27.06.2010364
6
14Shiima Xion26.06.2011321 
15Eric Ryan12.05.201250 
16Tim Donst01.07.2012173 
17Eric Ryan21.12.2012191 
18Colin Delaney30.06.20130 
19Ethan Page30.06.2013124 
20UltraMantis Black01.11.201356 
21Ethan Page27.12.20130 
22Michael Elgin27.12.2013254 
23Titel vakant07.09.20140
7
24Tim Donst07.09.2014166 
25Titel vakant20.02.20150
8
26Josh Alexander20.02.2015140
9
27Rickey Shane Page10.07.2015140 
28Ethan Page27.11.2015238 
29Josh Prohibition22.07.2016245 
30Tim Donst24.03.2017245 
31Nick Gage24.11.201789 

Erläuterungen
1The Thrillbilly besiegte Vince Nothing, um erster Champion zu werden.
2Raymond Rowe gewann ein Gauntlet for the Gold Match, um den vakanten Titel zu gewinnen.
3Steve Corino beendete seine Karriere und gab damit den Titel zurück.
4Sterling James Keenan gewann ein Gauntlet Match, um neuer Champion zu werden.
5Jimmy DeMarco konnte den Titel verletzungsbedingt nicht verteidigen, woraufhin der Titel für vakant erklärt wurde.
6Johnny Gargano gewann den vakanten Titel in einem 4-Way Match gegen Tommy Mercer, Sterling James Keenan und Facade.
7Aufgrund eines abgelaufenen Visas konnte Elgin den Titel nicht mehr verteidigen. Daher wurde Ihm dieser aberkannt.
8Tim Donst musste aufgrund eines Tumors an der Niere den Titel zurückgeben.
9Er gewann ein 4-Way Match gegen Eddie Kingston, Ethan Page & Rickey Shane Page und gewann so den vakanten Titel.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite