Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.688 Shows4.907 Titel1.530 Ligen28.166 Biografien9.223 Teams und Stables4.031 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.472 aktive und 2.435 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

Consejo Mundial de Lucha Libre
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 95 Titelkämpfe
Titelstatistiken
Meinungen

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "CMLL World Heavyweight Title" eingeführt.
1Konnan09.06.199170
1
2Cien Caras18.08.1991306 
3Titel vakant19.06.1992154
2
4Black Magic20.11.1992615
3
5Silver King28.07.1994330 
6Apolo Dantés23.06.1995296 
7Rayo de Jalisco Jr.14.04.1996369 
8The Steele18.04.1997??? 
9Titel vakant??.09.1997???
4
10Universo Dos Mil17.10.1997331
5
11Rayo de Jalisco Jr.13.09.1998453 
12Universo Dos Mil10.12.19991225 
13Mr. Niebla18.04.2003543 
14Universo Dos Mil12.10.2004999 
15Dos Caras Jr.08.07.2007533 
16Último Guerrero22.12.2008963 
17Héctor Garza12.08.201191 
18Titel vakant11.11.201151
6
19Damián el Terrible01.01.20121125
7
20Máximo30.01.2015843 
21Titel vakant22.05.201715
8
22Marco Corleone06.06.2017192
9

Erläuterungen
1Konnan el Barbaro setzte sich bei der Erstvergabe des Titels im Finale eines Turnieres gegen Cien Caras durch.
2Da Cien Caras die Liga in Richtung AAA verlassen hatte, musste der Titel für vakant erklärt werden.
3Black Magic gewann gegen Rayo de Jalisco Jr. im Finale eines Turnieres um die vakanten Titel.
4Da Steele die Liga verlassen hatte, wurde der Titel für vakant erklärt.
5Universo Dos Mil setzte sich im Finale eines Turnieres um die vakanten Titel gegen Rayo de Jalisco Jr. durch.
6Héctor Garza verließ die Liga und gab den Titel deshalb freiwillig zurück.
7Der Titel wurde in einem Turnier neu vergeben. Damián el Terrible setzte sich im Finale gegen Rush durch.
8Nachdem Máximo vom Consejo Mundial de Lucha Libre entlassen worden war, wurde der Titel für vakant erklärt.
9Marco Corleone gewann den vakanten Titel in einem Torneo Cibernético gegen Comandante Pierroth, Damián el Terrible, Dragón Rojo Jr., Euforia, Gran Guerrero, Kraneo, Mr. Niebla, Rey Bucanero und Rush.
Schulnote
Notendetails
1
   
22%
2
   
56%
3
   
22%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 66
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Christian von Loeffelholz
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite