Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.304 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.958 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.466 aktive und 2.395 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

American Wrestling Association
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 5.718 Titelkämpfe
Titelstatistiken
Meinungen

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "NWA World Heavyweight Title" eingeführt.
1Orville Brown05.01.1948692
1
2Lou Thesz27.11.19491941 
3Leo Nomellini22.03.1955115
2
4Lou Thesz15.07.1955244
3
5Whipper Billy Watson15.03.1956239
4
6Lou Thesz09.11.1956217 
7Édouard Carpentier14.06.195740
5
8Lou Thesz24.07.1957113
6
9Dick Hutton14.11.1957421 
10Pat O'Connor09.01.1959903 
11Buddy Rogers30.06.1961573
7
12Lou Thesz24.01.19631079
8
13Gene Kiniski07.01.19661131 
14Dory Funk Jr.11.02.19691563 
15Harley Race24.05.197357 
16Jack Brisco20.07.1973500 
17Giant Baba02.12.19747 
18Jack Brisco09.12.1974366 
19Terry Funk10.12.1975424 
20Harley Race06.02.1977926 
21Dusty Rhodes21.08.19795 
22Harley Race26.08.197966 
23Giant Baba31.10.19797 
24Harley Race07.11.1979302 
25Giant Baba04.09.19805 
26Harley Race09.09.1980230 
27Tommy Rich27.04.19814 
28Harley Race01.05.198151 
29Dusty Rhodes21.06.198188 
30Ric Flair17.09.1981??? 
31Jack Veneno??.??.1982??? 
32Ric Flair07.09.1982155
9
33Midnight Rider09.02.1983??? 
34Ric Flair??.02.1983???
10
35Carlos Colón06.01.1983??? 
36Ric Flair??.01.1983??? 
37Harley Race10.06.1983167 
38Ric Flair24.11.1983117 
39Harley Race20.03.19842 
40Ric Flair22.03.198445 
41Kerry Von Erich06.05.198418 
42Ric Flair24.05.1984793 
43Dusty Rhodes26.07.198614 
44Ric Flair09.08.1986412 
45Ronnie Garvin25.09.198762 
46Ric Flair26.11.1987452 
47Ricky Steamboat20.02.198976 
48Ric Flair07.05.1989426 
49Sting07.07.1990188 
50Ric Flair11.01.199169 
Seite: 1 2 3

Erläuterungen
1Orville Brown war amtierender Midwest Wrestling Assossiation World Heavyweight Champion und wurde zum ersten National Wrestling Alliance World Champion erklärt, als die MWA in die NWA aufgenommen wurde. 
2Er besiegte Thesz via Countout in der zweiten Runde und via DQ in der dritten Runde. Die California Athletic Commission erkannte den Titelwechsel offiziell an, aber Thesz behauptete weiter, Champion zu sein
3Thesz besiegte Nomellini in einem Rematch und wurde damit wieder unbestrittener Champion
4Er gewann den Titel durch Count Out
5Thesz musste wegen einer Rückenverletzung aufgeben, wodurch Carpentier zum Sieger und neuen Champion erklärt wurde
6Er besiegte Carpentier in einem Title Match via DQ. Die NWA erkannte zunächst Carpentier weiter als Champion an, doch der zog seinen Titelansprich zurück, als Montreal-Promoter Eddie Quinn die NWA verließ (der Titelwechsel fand in Montreal statt)
7Am 18.08.1962 besiegte Bobo Brazil Rogers in einem Title Match, doch Brazil nahm den Titel nicht an, da Rogers verletzt war. Am 21.11.1962 besiegte Killer Kowalski Buddy Rogers in einem Title Match, doch da Rogers sich im Match einen Knöchel brach, wurde Kowalski nur von einigen Territorien als Champion anerkannt
8Promoter im Nordosten erkannten den Titelgewinn von Thesz nicht an und gründeten die WWWF, deren erster Champion Buddy Rogers wurde. Am 07.02.1963 besiegte Thesz dann Buddy Rogers in einem Rematch. Außerdem besiegte er am 01.02.1963 Killer Kowalski, der zu diesem Zeitpunkt immer noch von manchen als Champion anerkannt war, wodurch Thesz wieder zum unumstrittenen World Champion wurde
9Flair bestritt 1982 in der Dominikanischen Republik ein Title Match gegen Jack Veneno. Da es ernsthafte Befürchtungen gab, dass das Publikum einen Aufstand anzetteln würde, wenn Flair gewonnen hätte, ließ dieser sich von Veneno pinnen. Später musste er den Titel an Flair zurück geben
10Als Midnight Rider von NWA-Präsident Bob Geigel aufgefordert wurde, sich zu demaskieren, gab er den Titel an Flair zurück
Schulnote
Notendetails
1
   
70%
2
   
20%
3
   
5%
4
   
5%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 18
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nichr nur in Mexiko sind Masken bei Wrestlern verbreitet, aber vor allem dort hat die Matchart des Mask vs. Mask Matches einen hohen Stellenwert. Viele maskierte Athleten lassen es sich mit Bonuszahlungen vergolden, wenn sie ihre Masken ablegen und sich mit ihren bürgerlichen Namen zu erkennen geben. Genickbruch hat hunderte dieser Matches in der Datenbank aufbereitet, so bleibt ihr stets auf dem Laufenden über alle Maskenverluste weltweit. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite