Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.148 Shows4.670 Titel1.506 Ligen27.159 Biografien8.956 Teams und Stables3.796 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.395 aktive und 2.275 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

World Wrestling Entertainment
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 80 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "NWA United States Tag Team Titles (Capitol-Version)" eingeführt.
1Don Curtis und Mark Lewin??.07.1958??? 
2Eddie Graham und Jerry Graham04.09.195898 
3Don Curtis und Mark Lewin11.12.1958??? 
4Eddie Graham und Jerry Graham??.03.1960???
1
5Lou Bastien und Red Bastien04.02.196072 
6Eddie Graham und Jerry Graham16.04.19607 
7Lou Bastien und Red Bastien23.04.196089 
8The Kangaroos (Al Costello und Roy Heffernan)21.07.196018 
9Lou Bastien und Red Bastien08.08.196016 
10The Kangaroos (Al Costello und Roy Heffernan)24.08.196087 
11Buddy Rogers und Johnny Valentine19.11.19607 
12The Kangaroos (Al Costello und Roy Heffernan)26.11.1960411
2
13Bob Ellis und Johnny Valentine11.01.1962175 
14Buddy Rogers und Johnny Barend05.07.1962245 
Der Titel wird in "WWWF United States Tag Team Titles" umbenannt.
15Buddy Austin und Great Scott07.03.196370 
16Brute Bernard und Skull Murphy16.05.1963182 
17Gorilla Monsoon und Killer Kowalski14.11.196344 
18Chris Tolos und John Tolos28.12.1963??? 
19Don McClarity und Vittorio Apollo??.02.1964??? 
20Graham Brothers (Dr. Jerry Graham und Luke Graham)??.06.1964??? 
21Gene Kiniski und Waldo Von Erich04.02.196563 
22Bill Watts und Gorilla Monsoon08.04.1965121 
23Dan Miller und Dr. Bill Miller07.08.1965198 
24Antonio Pugliese und Johnny Valentine21.02.1966213 
25Baron Mikel Scicluna und Smasher Sloan22.09.196677 
26Antonio Pugliese und Spiros Arion08.12.1966??? 
27Arnold Skaaland und Spiros Arion??.06.1967???
3
28The Sicilians (Lou Albano und Tony Altimore)10.07.196714 
29Bruno Sammartino und Spiros Arion24.07.19675 
30Titel eingestellt29.07.1967  

Erläuterungen
1Eddie Graham kehrte in den Ring zurück und nahm Valentines Platz ein.
2Chief Big Heart ersetzte Rogers, der den Titel nicht weiter verteidigen wollte.
3Pugliese hatte die WWF verlassen. Skaaland sprang für ihn ein.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
67%
3
   
17%
4
   
0%
5
   
17%
6
   
0%
Chartsrang 115
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite