Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.177 Shows4.544 Titel1.477 Ligen27.064 Biografien8.881 Teams und Stables3.738 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.363 aktive und 2.181 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

Ring of Honor
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 321 Titelkämpfe
Titelstatistiken
Meinungen

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "ROH Title" eingeführt.
1Low-Ki27.07.200256
1
2Xavier21.09.2002185 
3Samoa Joe25.03.2003642 
Der Titel wird in "ROH World Title" umbenannt.
4Austin Aries26.12.2004174 
5CM Punk18.06.200555 
6James Gibson12.08.200536 
7Bryan Danielson17.09.2005462
2
8Homicide23.12.200656 
9Takeshi Morishima17.02.2007231 
10Nigel McGuinness06.10.2007545 
11Jerry Lynn03.04.200971 
12Austin Aries13.06.2009245 
13Tyler Black13.02.2010210 
14Roderick Strong11.09.2010189 
15Eddie Edwards19.03.201199 
16Davey Richards26.06.2011321 
17Kevin Steen12.05.2012328 
18Jay Briscoe05.04.201389 
19Titel vakant03.07.201379
3
20Adam Cole20.09.2013275 
21Michael Elgin22.06.201476 
22Jay Briscoe06.09.2014286 
23Jay Lethal19.06.2015427
4
24Adam Cole19.08.2016105 
25Kyle O'Reilly02.12.201633 
26Adam Cole04.01.201765
5
27Christopher Daniels10.03.201745 

Erläuterungen
1Low-Ki besiegte Christopher Daniels, Spanky und Doug Williams in einem 60minütigen Iron Man Match, um der erste Titelträger zu werden.
2Während der Regentschaft von Bryan Danielson kam es zu einem Unification Match mit dem Pure Champion Nigel McGuinness. Danielson gewann dieses und so wurden aus dem World Title und dem Pure Title der World Pure Title.
3Als die Briscoes die Promotion verließen, wurde der Titel vakantiert.
4Jay Lethal besiegte Jay Briscoe in einem Title vs. Title Match.
5Adam Cole besiegte O’Reilly bei Wrestle Kingdom 11 und wurde damit der erste dreifache ROH World Champion
Schulnote
Notendetails
1
   
76%
2
   
19%
3
   
5%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 5
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite