Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.392 Shows4.704 Titel1.510 Ligen27.506 Biografien9.014 Teams und Stables3.835 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.420 aktive und 2.284 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

National Wrestling Alliance
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 41 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "NWA United States Tag Team Titles (Post-1993-Version)" eingeführt.
1Lost Boys (Lost Boy Wolfe und Lost Boy Yar)03.02.199684
1
2Bad Attitude (Destroy und Seek)27.04.1996203 
3Downward Spiral (Adrian Hall und Twiggy Ramírez)16.11.199621 
4Lost Boys (Lost Boy Wolfe und Lost Boy Yar)07.12.199691
2
5Downward Spiral (Adrian Hall und Twiggy Ramírez)08.03.199735 
6Beach Bullies (Inferno Kid und Ray Odyssey)12.04.199763 
7Misfits (Derek Domino und Harley Lewis)14.06.199798 
8Blaze und Ian Rotten20.09.1997124 
9Titel vakant22.01.199816 
10Misfits (Derek Domino und Harley Lewis)07.02.199821
3
11Ace Darling und Devon Storm28.02.199822 
12Misfits (Derek Domino und Harley Lewis)22.03.1998131 
13Lance Diamond und Steve Corino31.07.199822 
14The Pitbulls (Pitbull #1 und Pitbull #2)22.08.199883 
15Misfits (Harley Lewis und Lupus)13.11.1998204 
16Buddy Landel und Doug Gilbert05.06.1999147 
17Public Enemy (Johnny Grunge und Rocco Rock)30.10.199942
4
18The Pitbulls (Pitbull #1 und Pitbull #2)11.12.1999118 
19Chris Candido und Tommy Cairo07.04.2000???
5
20Titel eingestellt??.??.2000??? 
21Lords of K.A.O.S. (Damien Wayne und Lance Erikson)24.01.2014??? 
22Titel vakant??.08.2014??? 
23Air America (Gavin Darring und Skylar Kruze)20.09.201498 
24The Heatseekers (Elliot Russell und Sigmon)27.12.2014167 
25The Illuminati (Chase Owens und Chris Richards)12.06.2015113 
26Axton Ray und Skylar Kruze03.10.201577 
27Chris Richards und Travis Lee19.12.2015119 
28Air America (Gavin Darring und Skylar Kruze)16.04.201621 
29The Heatseekers (Elliot Russell und Sigmon)07.05.2016371 
30The Ugly Ducklings (Lance Lude und Rob Killjoy)13.05.201770 

Erläuterungen
1Sie besiegten die Greek Connection & Bad Attitude in einem 3-Way Match und wurden dadurch erste Champions
2Beim Titelverlust wurde Adrian Hall durch Madonna Wayne Gacy vertreten
3Sie besiegten Twiggy Ramirez & Devon Storm in einem Match um die vakanten Titel
4Der verletzte Buddy Landell wurde beim Titelverlust durch Tommy Rich vertreten
5Die Entscheidung, dass die Titel gewechselt waren, wurde wenig später durch Offizielle der NWA Jersey für ungültig erklärt
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite