Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.365 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.961 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 2.466 aktive und 2.395 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

United States Wrestling Association
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 670 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "NWA Texas Heavyweight Title" eingeführt.
1Martino Angelo??.??.???????
1
2Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
3Paul Jones??.??.??????? 
4Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
5Karl Davis??.??.1935??? 
6Leo Savage04.11.1935543 
7Chief Little Beaver30.04.193714
2
8Everett Marshall14.05.1937??? 
9Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
10Juan Humberto17.02.1942??? 
11Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
12Lou Thesz12.05.194449
3
13Ernie Dusek30.06.194449 
14Lou Thesz18.08.1944112 
15Olaf Olson08.12.194484 
16Bobby Managoff02.03.194549 
17Hans Schnabel20.04.194521 
18Jules Strongbow11.05.1945??? 
19Bobby Managoff??.??.1945??? 
20Dave Levin13.07.194514 
21Buddy Rogers27.07.194535 
22Ted Cox31.08.19457 
23Buddy Rogers07.09.194512
4
24Jim Casey19.09.1945??? 
25Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
26Ernie Dusek??.??.1945??? 
27Brother Jonathan12.10.1945???
5
28Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
29Jim Casey??.??.1945??? 
30Buddy Rogers23.11.1945161 
31Lou Thesz03.05.19467 
32Buddy Rogers10.05.194645 
33Kay Bell24.06.194632 
34Dave Levin26.07.194621 
35Ted Cox16.08.1946??? 
36Gino Garibaldi??.09.1946??? 
37Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
38Lou Thesz??.??.??????? 
39Titelstatus unbekannt??.??.??????? 
40Miguel Guzmán01.08.1947175
6
41Sonny Myers23.01.19487 
42Yukon Eric30.01.19487 
43Miguel Guzmán06.02.194891 
44Danny McShain07.05.194835 
45Miguel Guzmán11.06.194849 
46Dizzy Davis30.07.19487 
47Antonio Rocca06.08.194898 
48Danny McShain12.11.194818 
49Antonio Rocca30.11.194832 
50Dizzy Davis01.01.194927 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7

Erläuterungen
1Titelgewinn irgendwann in den 30ern
2Chief Little Beaver bekam den Titel kampflos zugesprochen, nachdem Savage nicht mehr antrat
3Er besiegte Hans Schnabel
4Cox wurde in Galveston, Texas, weiter als Champion betrachtet. Drei Tage später verlor er den Titel an Juan Humberto, dessen Regentschaft jedoch umstritten ist
5Brother Jonathan wurde auch in Galveston wieder als Champion anerkannt
6Er besiegte Sonny Myers
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Laura Sommer
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite