289.327 Shows3.761 Titel1.161 Ligen24.388 Biografien7.735 Teams und Stables3.004 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Titelträger

In Genickbruchs Titeldatenbank befinden sich momentan 1.919 aktive und 1.842 inaktive, also nicht mehr vergebene Titel. Zu den einzelnen Titelhistorien gelangt man durch die Auswahl von Kategorie, Liga und Titel.
Kategorie
Liga
Titel

World Wrestling Council
Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Liste der Titelträger
Liste der 265 Titelkämpfe
Titelstatistiken

Titelträger Datum Tage Info
Der Titel wird als "WWC World Tag Team Titles" eingeführt.
1Fabulous Kangaroos (Al Costello und Don Kent)26.02.197714
1
2Carlos Colón und José Rivera12.03.1977231 
3Wild Samoans (Afa und Sika)29.10.197749 
4Invader #1 und José Rivera17.12.197728 
5Titel vakant14.01.197821
2
6Invader #1 und José Rivera04.02.197891
3
7Huracán Castillo und Pierre Martel06.05.197821 
8Invader #1 und José Rivera27.05.1978149 
9Hiro Sasaki und Kengo Kimura23.10.197819 
10Invader #1 und Invader #211.11.1978146 
11Funk Brothers (Dory Funk Jr. und Terry Funk)06.04.1979232 
12Invader #1 und Invader #224.11.197928 
13Funk Brothers (Dory Funk Jr. und Terry Funk)22.12.1979861 
14Fabulous Kangaroos (Don Kent und Johnny Heffernan)01.05.198256 
15Invader #1 und Pierre Martel26.06.198228 
16Moondogs (Moondog Rex und Moondog Spot)24.07.198284 
17Gino de la Serra und Pierre Martel16.10.198235 
18Los Mercenarios (Cuban Assassin und Jerry Morrow)20.11.198264 
19Gran Apollo und Pierre Martel23.01.198320 
20Mr. Tempest und El Scorpio12.02.198330 
21Titel vakant14.03.198347
4
22Carlos Colón und Pedro Morales30.04.1983133
5
23Médico #1 und Médico #210.09.1983118
6
24Hércules Ayala und King Tonga06.01.198422 
25Super Médico #1 und Super Médico #228.01.198488 
26Invader #1 und Invader #325.04.1984101 
27Super Médico #1 und Super Médico #304.08.198465 
28Titel vakant08.10.198445
7
29Invader #1 und Invader #322.11.198416
8
30Black Gordman und Super Médico #108.12.198429 
31New York Rockers (Al Pérez und Joe Savoldi)06.01.198576 
32Titel vakant23.03.198514
9
33Fidel Sierra und Mexican Angel06.04.198554
10
34Titel vakant30.05.1985395
11
35Rock 'n' Roll RPMs (Mike Davis und Tommy Lane)29.06.198635
12
36Los Pastores de Nueva Zelandia (Butch Miller und Luke Williams)03.08.198649 
37Rock 'n' Roll RPMs (Mike Davis und Tommy Lane)21.09.198613 
38Chicky Starr und Ron Starr04.10.198694 
39Chris Youngblood und Mark Youngblood06.01.198788 
40Los Pastores de Nueva Zelandia (Butch Miller und Luke Williams)04.04.198736 
41Chris Youngblood und Mark Youngblood10.05.198762 
42Mr. Pogo und TNT11.07.198719 
43Chris Youngblood und Mark Youngblood30.07.198727 
44Hunters (Bob Brown und Dale Veasey)26.08.198725 
45Chris Youngblood und Mark Youngblood20.09.198727 
46Kendo Nagasaki und Mr. Pogo17.10.198781 
47Invader #1 und Invader #306.01.198810 
48Kendo Nagasaki und Mr. Pogo16.01.198863 
49Titel vakant19.03.198824
13
50Kendo Nagasaki und Mr. Pogo12.04.198832
14
Seite: 1 2 3 4 5

Erläuterungen
1Als die Kangaroos beim World Wrestling Council ankamen, behauptete man, sie seine die amtierenden Champions.
2Nachdem ein Titelkampf von Invader #1 und José Rivera gegen die Fabulous Kangaroos kontrovers zu Ende gegangen war, erklärte man die Titel für vakant.
3Invader #1 und José Rivera gewannen die vakanten Titel in einem Wiederholungsmatch.
4Nachdem Scorpio das World Wrestling Council verlassen hatte, musste man die Titel für vakant erklären.
5Carlos Colón und Pedro Morales gewannen die vakanten Titel in einem Entscheidungsmatch gegen die Médicos.
6Während ihrer Regentschaft nannten sich die Medics am 14. November 1983 in "Super Medicos" um.
7Nachdem Súper Médico #3 (Don Kent) demaskiert worden war, erklärte man die Titel für vakant.
8Invader #1 und Invader #3 gewannen die vakanten Titel in einem Entscheidungsmatch gegen Súper Médico #1 und Black Gordman.
9Nachdem ein Titelkampf der New York Rockers gegen Fidel Sierra und Mexican Angel kontrovers zu Ende gegangen war, erklärte man die Titel für vakant.
10Fidel Sierra und Mexican Angel gewannen die vakanten Titel in einem Wiederholungsmatch.
11Da Mexican Angel das World Wrestling Council verlassen hatte, mussten die Titel für vakant erklärt werden.
12Die vakanten Titel wurde im Rahmen eines Turnieres neu vergeben. Im Finale konnten sich die Rock ´n Roll RPMs gegen Eric Embry und The Crusher durchsetzen.
13Nachdem ein Titelkampf von Kendo Nagasaki und Mr. Pogo gegen Marc und Chris Youngblood kontrovers zu Ende gegangen war, erklärte man die Titel für vakant.
14Kendo Nagasaki und Mr. Pogo gewannen die vakanten Titel in einem Wiederholungsmatch.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
100%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Meinung zum Titel abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2014)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2014)          Wrestlingdata.com-Version dieser Seite