Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.148 Shows4.670 Titel1.506 Ligen27.159 Biografien8.956 Teams und Stables3.796 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Trainer und ihre Lehrlinge

In dieser Rubrik findet ihr eine Übersicht von bis dato 15.130 Trainer-Lehrlings-Konstellationen. Dabei handelt es sich um "reale" Konstellationen, Storyline-Trainerschaften bleiben somit außen vor. Die Listen können nach Trainer und nach Lehrling geordnet werden.
Reihenfolge
Buchstabe

Trainer mit dem Anfangsbuchstaben A
Astro Negro
Trainerte Princesa Maya.
Asturiano
Trainerte Águila Egipcia, Akron und Vértigo.
Astuto
Trainerte As Charro, Black Mamba, Dragster, El Hombre sin Miedo, Puma del Norte und Río Bravo.
Asuka
Trainerte Sazanami Takemoto.
Atemista
Trainerte Alison und Cai Cai Vilú.
Atila
Trainerte Rey Misterio.
Atlantis
Trainerte Atlántico.
ATM
Trainerte La Sadica.
Atómico
Trainerte Dance Boy, Dark Crazy, Galaxy und Sky Twister.
Atómico de OroTrainerte Espíritu Negro und Rey Cometa.
Atsushi Onita
Trainerte Masato Tanaka, Super Delfin und Tetsuhiro Kuroda.
Aullido
Trainerte Death Raxiel, Gronda #2 und Joe Líder.
Austin Aries
Trainerte Alex Payne, Ernie Osiris und Rhett Titus.
Austin Roberts
Trainerte Matt Knicks.
Aventurero
Trainerte La Gacela und Rockero Tri.
El AvernoTrainerte Payasito Lagunero.
Avisman
Trainerte Canis Lupus, Crazy Clown, Crazy Tiger, Lady Monster und Máscara Oculta.
Avispón VerdeTrainerte Peluchin.
Aviv Maayan
Trainerte Marky B. Kraze.
AWA Training CampTrainerte Barry Darsow, Bill Kazmaier, Brad Rheingans, Brian Knobbs, Buck Zumhofe, Buddy Rose, Curt Hennig, Greg Gagne, Grizzly Boone, The Iron Sheik, Jan Nelson, Jerry Sags, Jim Brunzell, Ken Patera, Laurent Soucie, Ole Anderson, Ric Flair, Ricky Steamboat, Road Warrior Animal, Road Warrior Hawk, Scott Irwin, Scott Norton, Sgt. Slaughter und Vader.
Ax
Trainerte Ron Matteucci.
Axel Cadier
Trainerte Axel Dieter.
Axel Dieter
Trainerte Marcel Barthel.
Axel Fury
Trainerte Fenriz.
Axel Salazar
Trainerte Gravity Zero, Jaime Léctor, Jocoso Jr., Jon Hammer, Marc Grizzly und Pol Badia.
Axl Rotten
Trainerte Black Ice, Bobcat, Bodysnatcher, Corporal Robinson, Doyle Day, Earl the Pearl, Ferrari, Hack Meyers, Ian Rotten, James Ellsworth, Joey Mercury, Julio Dinero, Mark Shrader und Rico Casanova.
Ayumi Kurihara
Trainerte Mika Iida.
Azkari
Trainerte Rey Persa.
Azrieal
Trainerte AJ Brooks und Alexa Thatcher.
Azteca
Trainerte 504, Cosmo*Soldier, Isamu Taniguchi, KAZE, Koji Oishi, Sakigake, Yosuke Nakasu und Yutaka Fukuda.
Azumi Hyuga
Trainerte Manami Katsu und Yua Hayashi.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite