Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.047 Shows4.511 Titel1.465 Ligen26.994 Biografien8.831 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Turniere

In Genickbruchs Turnierdatenbank befinden sich momentan 3726 Turniere. Um ein Turnier auszuwählen, ist zunächst die veranstaltende Liga bzw. der Promoter auszuwählen, anschließend ist zum Turnier durchzuklicken.
Liga
Kategorie
Turnier

WWF King of the Ring 1996 (27. Mai 1996 bis 23. Juni 1996)
1 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Goldust vs. Ultimate Warrior endete ohne Sieger via doppeltem Countout [King of the Ring, Qualifying]
2 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Vader besiegte Ahmed Johnson (11:20 Minuten) [King of the Ring, Qualifying]
3 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Steve Austin besiegte Bob Holly [King of the Ring, Qualifying]
4 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jake Roberts besiegte Hunter Hearst Helmsley [King of the Ring, Qualifying]
5 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Owen Hart besiegte Yokozuna [King of the Ring, Qualifying]
6 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Marc Mero besiegte Skip [King of the Ring, Qualifying]
7 WWF TV-Taping @ North Charleston
28. Mai 1996 @ North Charleston Coliseum in North Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Justin Bradshaw besiegte Henry O. Godwinn [King of the Ring, Qualifying]
8 WWF TV-Taping @ North Charleston
28. Mai 1996 @ North Charleston Coliseum in North Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Savio Vega besiegte Marty Jannetty [King of the Ring, Qualifying]
9 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Steve Austin besiegte Savio Vega (10:30 Minuten) [King of the Ring, Quarter Final]
10 WWF TV-Taping @ Fayetteville
27. Mai 1996 @ Cumberland County Memorial Auditorium in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Marc Mero besiegte Owen Hart [King of the Ring, Quarter Final]
11 WWF TV-Taping @ North Charleston
28. Mai 1996 @ North Charleston Coliseum in North Charleston, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jake Roberts besiegte Justin Bradshaw [King of the Ring, Qualifying]
12 WWF King of the Ring 1996
23. Juni 1996 @ MECCA Arena in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Steve Austin besiegte Marc Mero (16:49 Minuten) [King of the Ring, Semi Final]
13 WWF King of the Ring 1996
23. Juni 1996 @ MECCA Arena in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Jake Roberts besiegte Vader via Disqualifikation (3:34 Minuten) [King of the Ring, Semi Final]
14 WWF King of the Ring 1996
23. Juni 1996 @ MECCA Arena in Milwaukee, Wisconsin (Vereinigte Staaten von Amerika)
Steve Austin besiegte Jake Roberts (4:28 Minuten) [King of the Ring, Final]
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite