Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.468 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.162 Biografien8.956 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Verletzungsbedingte Ausfallzeiten

In dieser Rubrik findet ihr eine Übersicht von 105 Verletzungen, die zu 1247 Ausfällen von Wrestlern und MMA-Kämpfern geführt haben. Ergänzungen und Korrekturen könnt ihr per Kontaktformular an uns richten, oder aber durch das Ergänzungsformular in den einzelnen Biografien.
Verletzung

Nackenverletzung: Betroffene und Ausfallzeiten
1
AJ Brooks
von Dezember 2014 bis März 2015
2
Aoi Ishibashi
von Juni 2011 bis ??? 2012
3
Arn Anderson
von August 1997 bis ???
4
Big Show
von Januar 1998 bis März 1998
5
Billy Kidman
von August 2000 bis September 2000
6
Brad Armstrong
von Oktober 1993 bis November 1993
7
Buff Bagwell
von April 1998 bis September 1998
8
Chris Benoit
von Juni 2001 bis Juni 2002
9
Christy Hemme
von Januar 2009 bis August 2009
10
Daniel Bryan
von Mai 2014 bis Januar 2015
11
Daniel Bryan
von April 2015 bis Februar 2016
12
Davey Richards
von November 2013 bis Dezember 2013
13
Dragon Kid
von Februar 2014 bis März 2014
14
Drew McIntyre
von September 2016 bis November 2016
15
Eddie Alvarez
von Dezember 2008 bis Februar 2009
16
Elian Habanero
von 2011 bis 2011
17
Emi Sakura
von September 2001 bis November 2002
18
George Strickland
von März 1950 bis April 1950
19
Hideo Itami
von Oktober 2016 bis März 2017
20
Jamie Noble
von Februar 2009 bis März 2009
21
Jeff Hardy
von August 2009 bis März 2010
22
Johnny Starr
von Mai 2012 bis ???
23
José Aldo
von November 2010 bis Januar 2011
24
Josh Alexander
von Juli 2015 bis März 2016
25
Kaito Ishida
von Januar 2017 bis ???
26
Ken Shamrock
von September 1999 bis Mai 2000
27
Ken Shamrock
von März 2001 bis Februar 2002
28
Kentaro Shiga
von Januar 2003 bis August 2005
29
Kurt Angle
von März 2003 bis Juni 2003
30
Kurt Angle
von März 2004 bis Juli 2004
31
Kurt Angle
von April 2008 bis Juni 2008
32
Lash LeRoux
von Juni 2003 bis Januar 2004
33
Lionheart
von März 2014 bis Februar 2015
34
Lita
von April 2002 bis September 2003
35
Maki Narumiya
von Januar 2013 bis August 2013
36
Mark Coleman
von September 2001 bis ??? 2003
37
Masahiro Chono
von September 1992 bis Oktober 1992
38
MIKAMI
von Januar 2017 bis ???
39
Nikki Bella
von Oktober 2015 bis August 2016
40
Paige
von Juni 2016 bis ???
41
Paul Orndorff
von September 2002 bis ???
42
Roderick Strong
von Januar 2014 bis Februar 2014
43
Santino Marella
von Mai 2013 bis September 2013
44
Santino Marella
von Dezember 2013 bis Februar 2014
45
Satoshi Kojima
von Juni 1994 bis August 1994
46
Sean Morley
von Juli 2002 bis September 2002
47
Sean Waltman
von Oktober 1997 bis Juni 1998
48
Sean Waltman
von Oktober 2000 bis Februar 2001
49
Sheamus
von Mai 2002 bis Mai 2004
50
Stevie Richards
von Mai 1997 bis August 1997
Seite: 1 2
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)