Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

378.873 Shows4.827 Titel1.526 Ligen27.746 Biografien9.165 Teams und Stables3.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Rezensionen von DVDs und Videos

In dieser Rubrik findet ihr eine Übersicht von 64 Rezensionen zu Wrestling-Videos und Wrestling-DVDs, die von verschiedenen Mitarbeitern und freien Mitarbeitern unserer Homepage angefertigt wurden. Die Liste kann sowohl nach Autor als auch nach der Liga geordnet werden. Weitere 82 Rezensionen könnt ihr in unserer Kolumnen-Rubrik "Axels Flimmerkiste" finden. Falls ihr selbst Videos oder DVDs rezensieren möchtet, könnt ihr euch per Kontaktformular an uns wenden.
Sortierung
Liga

WSX - The Complete First & Last Season
Wie schon so viele andere Promotion, teilweise sogar erfolgsversprechende Ligen, versuchte sich auch der Musikabspielsender MTV an einem Wrestlingprojekt – Wrestling Society X. Knappe 30 Minuten jeden Dienstag. Zwar nahm man 10 Episoden (plus den Internetsendungen WSXtra) Ende 2006 auf, doch bekam man niemals das Staffelfinale zu sehen. Viele Wrestlingfans sahen in der WSX nur eine Highspotliga, mit unnatürlichen Explosionen, doch für die anderen Fans war WSX eine schöne kleine Abwechslung, mit netter, spektakulärer Action. Auf welcher Seite man nun steht, kann man mit der Compilation „Wrestling Society X: The complete first (and last) season” selber entscheiden. Ich selber habe mir die Liga immer gerne angesehen und war recht traurig, als man sich entschied, die Show aus dem MTV-Programm zu nehmen. Ein Fan der Musikacts war ich nie. Also ist die DVD-Box ideal für mich! Die Musikacts wurden weggeschnitten und man bekam die Rapper nur als Kommentatoren zu hören, doch mit den diversen Audiospuren, kann man die ja leicht wegzappen. Allerdings sind auch hier wieder die Matches leider geschnitten, doch dafür gibt es – anders als auf MTV – das Finale der ersten (und gleichzeitig letzten) Staffel, damit also auch das Piranha Tank Match und das Exploding Cage Match. Zurück also zu den Kommentatoren, neben der originalen Tonspur mit den Kommentatoren Kris Kloss und Bret Ernst, gibt es alternativen Kommentar von Booker und Talent Scout Keith Lipinski und Head Writer und Produzent Kevin Kleinrock. Hier gibt es auch einen tieferen Einblick hinter die Kulissen und wir erfahren, wie ein Stunt Coordinator in den Shows eingesetzt wurde und was in der zweiten Staffel geplant wurde…zu der es ja nie kam. Auch erfahren wir, was mit New Jack und Justin Credible passiert ist, die ja beide nur im Piloten zu sehen waren. Und wenn dies auch uninteressant ist, so gibt es ebenfalls alternativen Kommentar von Joey Ryan, Johnny Webb, Joseph Anthnoy Muñoz und Disco Machine.

Auf den ersten 3 DVDs gibt es die komplette Staffel, inklusive der passenden Episode der Internet-/Overdrive-Sendung WSXtra, die Showberichte dazu, gibt es natürlich in unserem WSX-Showarchiv. Auf die letzte DVD packte man unter anderem Kämpfe aus anderen Ligen, bei denen die WSX-Wrestler angetreten sind, so zum Beispiel Kämpfe von der Cage of Death-Show (CZW) oder altes Material der XPW, die ja quasi der extremere Vorgänger von Wrestling Society X war. Zu den WSX-Diven Lacey und Lizzy Valentine beinhaltet die vierte DVD eine Slideshow und „Most Hated Announcer“ Fabian Kaelin bekommt auf der WSX-DVD ein eigenes, skurriles Segment, indem er auf die Hassparolen der Nicht-Fans eingeht. Ebenfalls erklärt er – wenn er sich nicht gerade die Zunge abschneidet – wieso er sich vom Piloten bis hin zur letzten Ausgabe doch gewandelt hat und seinem Alter Ego GQ Money immer ähnlicher wurde. Die Bonus-DVD beinhaltet neben den Musikvideos zu den Sternchen der Promotion für die besonderen Fans ein Blick in die Drehbücher und wer genau hinsieht, der sollte auch die Pläne für einen eigenen PPV erkennen.

Für treue WSX-Seher ist die DVD also absolut empfehlenswert und man kann sich mit der Compilation nochmal alle alten Folgen ansehen. Ein Must-Have ist es also nur für die DieHards.

Features:
- alle 10 Episoden plus alle WSXtra-Folgen (über 600 Minuten)
- 15 Trading Cards
- rausgeschnittene Szenen
- Photogallerie
- Script-Gallerie
- Alternativer Kommentar
- Casting Tapes
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)