Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2015, 12:09   #1
Kliqer
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 28.074
Viel Spaß mit dem neuen "Wir müssen reden"-Thread.

Nochmal als kleiner Hinweis: Dies ist kein Ort, an dem einerseits Interna diskutiert und dreckige Wäsche gewaschen werden soll. Der erste "Wir müssen reden"-Thread wurde einerseits geschlossen, damit die dort aufgekeimte Hitzigkeit nicht zu einer Art Eskalation führt, die am Ende niemand wollen kann, andererseits weil sich mehrfach moderativen Anweisungen widersetzt wurde. Nicht, um begrabene Leichen unter der Erde zu lassen. Allerdings ist es nie und für keinen der Beteiligten irgendwie von Vorteil, wenn unschöne Trennungen bzw. Rosenkriege in aller Öffentlichkeit ausgetragen werden. Konstruktive Kritik an der Hauptseite, dem Forum, bestimmten Vorgehensweisen und so weiter ist natürlich nicht verboten. Geht es um allgemeine Angelegenheiten, die für einen Großteil der User relevant sein könnten, steht euch das "Ankündigungen, Vorschläge und Feedback"-Forum jederzeit offen, geht es um persönliche Problematiken, fänden wir es toll, wenn ihr erst das Gespräch mit "uns", d.h. dem Team, d.h. einem von euch ausgewählten Ansprechpartner, suchen würdet.

Und noch eine Bitte zum Schluss: Versucht doch, nicht jedes Eingreifen von uns als bösartige Amtshandlung zu sehen, als Zensur, als Angriff auf die Meinungsfreiheit. Wir haben auch einzig und allein den Wunsch, für Forum-User ein friedlich-freundliches Miteinander möglich zu machen. Dass wir auch Fehler machen, Situationen nicht immer zu 100% korrekt eingeschätzt und beurteilt haben, steht außer Frage. Aber wir tun unser Bestes. Versprochen! Sollte es zu diesen Anmerkungen nach irgendwelche Fragen geben, dann stellt sie gerne, aber bitte per PN oder eben im dazugehörigen Forenbereich. Vielen Dank!

Jetzt aber genug der großen Worte und langen Belehrungen, viel Spaß mit dem "Wir müssen reden!"-Thread, Teil 2.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014

"Ich glaube ich habe dieses Jahr irgendwann zu ihm gesagt 'Kliqer, ich dachte immer du bist ein arrogantes Arschloch, aber ich liebe dich'. Daran hat sich nix geändert." - Indikatorgroupie, 30.11.2016

Geändert von Kliqer (26.10.2015 um 12:47 Uhr).
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten