Boardhell
   

 
 
Das Forum zu Genickbruch.com - der besten Wrestling- und Kampfsportdatenbank des Universums
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2016, 09:20   #251
The Boogeyman
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Feuchtwangen
Beiträge: 389
Ich versuche mich einfach mal hier:

Ich werde demnächst (13.08) für drei Wochen in die USA reisen. Es wird eine Rundreise im Westen der USA und ich verzichte da ungern auf mobiles Internet. Auf die freien Wlan-Spots verlasse ich mich ungern, da wir oft mehrere Stunden am Tag im Auto unterwegs sind. Daher stellt sich die Frage: wie komme ich an gutes, günstiges, dauerhaftes Internet in den USA? Hat da jemand Erfahrungen damit und kann mir Tipps geben?

Habe mich etwas umgesehen und bin auf DAS gestoßen. Kann dazu jemand etwas näheres sagen? Klingt ja erst mal sehr vernünftig - trotz des relativ hohen Preises je nach Datenvolumen...

Vielen Dank im Voraus!
The Boogeyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 10:28   #252
Knopster
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.12.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.389
An die Hardware Experten unter euch. Ich habe ein Problem mit meinem 3,5 Jahre alten Laptop und vllt. kann mir ja jemand dazu was sagen.

Seit zwei Tagen habe ich den Umstand, dass der Laptop anscheint nicht mehr über den Akku läuft. Sobald ich den Netzstecker ziehe, geht der Laptop sofort aus. Lasse ich den Netzstecker im Gerät, läuft alles normal. Der Rechner wird als Erstrechner genutzt, sprich er läuft bei mir im Dauereinsatz und die letzten 1,5 Jahre durchgehend über den Netzstecker.

Bevor ich mir jetzt einen neuen Akku bestelle, wollte ich mal fragen, ob es ein Analysetool gibt, womit man schauen kann, ob der Akku wirklich tot ist? Nachher bestelle ich mir ggf. einen Neuen und das Problem liegt nicht am Akku, sondern an einem Kontakt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Akku auf einmal so "tot" ist, dass er nach der Trennung vom Netz sofort ausgeht bzw. sich ohne Netzstecker gar nicht mehr anschalten lässt. O_o Sicherlich sind die Akkulaufzeiten immer weniger geworden, aber ich glaube mich zu erinnern, dass er vor einigen Wochen noch ne gute halbe Stunde vollgeladen lief.

Zudem die Frage, wenn man sich nen neuen Akku bestellt, tut es hier auch ein Replikat oder sollte man immer einen Originalen verwenden. Der Laptop selber ist wie erwähnt, 3,5 Jahre alt.
__________________
Wrestling Insider Since 1988

Geändert von Knopster (29.11.2016 um 10:33 Uhr).
Knopster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 11:28   #253
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Freital
Beiträge: 8.227
Ich kann dir zumindest sagen, dass das sein kann. Hatte ich auch, dass der Akku praktisch über Nacht plötzlich von 15-20 Minuten auf absolut Null und nichts ging. Ein anderer Akku funktionierte problemlos, sodass das eindeutig am Akku lag.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
SAW Eleventh Anniversary Show | ECW #140 "Insane Clown Posen“ | […] zur Enttäuschung des menschlichen Äquivalents zu einem Radiergummi ist das "Spiritum Novum"-Mitglied nicht anwesend.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2016, 22:13   #254
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.247
Inwieweit man solchen Tools vertrauen kann, weiß ich nicht, aber probieren kannst Du es ja mal hiermit.
Grundsätzlich ist aber 1,5 Jahre Dauerbetrieb am Netzteil nichts, was ich für die Langlebigkeit des Akkus empfehlen würde. Dann lieber den Akku ausbauen.

Was einen möglichen Ersatzakku angeht: wenn es die Finanzen hergeben, würde ich zu einem Original-Akku greifen. Kliqer hatte z.B. vor ein paar Wochen ein mieses Replika erwischt (kann dir seinen Thread nicht raussuchen, da mobil unterwegs). Was er sich danach geholt hat, weiß ich gar nicht.
Zur Not vor Bestellung eines Replika prüfen, ob Du den auch zurückschicken kannst.
__________________
Thank you, Taker!
The-Deadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2016, 00:00   #255
Knopster
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.12.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.389
Zitat:
Zitat von The-Deadman Beitrag anzeigen
Inwieweit man solchen Tools vertrauen kann, weiß ich nicht, aber probieren kannst Du es ja mal hiermit.
Grundsätzlich ist aber 1,5 Jahre Dauerbetrieb am Netzteil nichts, was ich für die Langlebigkeit des Akkus empfehlen würde. Dann lieber den Akku ausbauen.

Was einen möglichen Ersatzakku angeht: wenn es die Finanzen hergeben, würde ich zu einem Original-Akku greifen. Kliqer hatte z.B. vor ein paar Wochen ein mieses Replika erwischt (kann dir seinen Thread nicht raussuchen, da mobil unterwegs). Was er sich danach geholt hat, weiß ich gar nicht.
Zur Not vor Bestellung eines Replika prüfen, ob Du den auch zurückschicken kannst.
Ich hab nen Samsung-Laptop, da kostet der Originalakku knapp 100,- Euro, finde ich für nen Laptop diesen Alters ziemlich happig. Hab mir jetzt bei amazon über deren Marketplace bei nem Laden nen Noname für 25 Euro geholt, der statt den ursprünglichen 4400mAh 6600 mAhhat. Die Bewertungen dazu haben sich im Durchschnitt auch recht gut gelesen. Tlw. ne Laufzeit von bis zu 4 Stunden und durch den größeren Charger auch ne andere Position des Rechners. Ist dadurch am hinteren Teil ein wenig erhöht. Die bisherigen Käufer konnten alle damit recht gut leben, da zudem auch noch der Lüfter entlastet wird, weil der Boden jetzt ein wenig höher sitzt. Garantie hat man darauf auch.

Ich kann ja mal berichten, wenn ich ihn habe, wie er sich so macht.
__________________
Wrestling Insider Since 1988
Knopster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 09:55   #256
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 5.338
Hallo, ich hoffe, ich habe es nicht überlesen hier: Ich suche eine Seite, auf der ich absolut ohne Registrierung, Angabe meiner Emailadresse UND ohne Ablaufdatum selbstgemachte Memes hochladen kann, um sie hier per Link (kein Download, einfach ein Link zum Bild) zu teilen. Ich habe schon viele probiert heute, aber entweder muss man sich registrieren, seine Email angeben, um den Link zugesendet zu bekommen, der Upload existiert nur für ein paar Tage oder man bekommt einen Link zum Download, aber nicht um das Bild direkt ohne Download zu betrachten. Ich möchte einfach nur vollkommen ohne Herausgabe von Daten von mir mit Euch Memes teilen, ohne dass Ihr etwas downloaden müsst. Kennt jemand eine Seite, die die Kriterien erfüllt?

Danke im voraus.

Geändert von Thomas Jay (15.04.2017 um 09:56 Uhr).
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 14:53   #257
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 25.653
Sagen dir http://www.fotos-hochladen.net/ oder http://www.directupload.net/ etwas?
Bei directupload bleiben die Bilder dauerhaft gespeichert, fotos-hochladen.net garantiert unbegrenzte Zeitdauer solange das Bild alle 120 Tage einmal aufgerufen wird.

Beides kostenlos und ohne Anmeldung möglich.
__________________
"Einmal Borusse, immer Borusse"
Alois Scheffler (1915-2014)
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 16:36   #258
Trunkenbold
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Lübeck
Beiträge: 4.426
directupload löscht hin und wieder aber auch mal alte Pictures.

Ich nutze aktuell abload.de. Weiß jetzt aber aus dem Kopf nicht, wie lange sie Bilder online behalten.
__________________
I'm a Lumberjack and I'm okay,
I sleep all night and I work all day
Trunkenbold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 17:01   #259
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 25.653
Laut deren Homepage:

Hilfethema: Speicherdauer

Das Thema "Speicherdauer" ist schnell abgehandelt, denn: Alle hochgeladenen Bilder werden bei uns unbegrenzt lange gespeichert. Dabei spielt es keine Rolle, ob du sie mit oder ohne Abload-Konto hochgeladen hast. Es ist ebenfalls vollkommen egal, ob die Bilder aufgerufen werden oder nicht. Sie werden unter keinen Umständen automatisch gelöscht.
__________________
"Einmal Borusse, immer Borusse"
Alois Scheffler (1915-2014)
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 19:34   #260
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 5.338
Kannte ich noch nicht, danke für die Tipps. Um mit einem Upload das Bild dauerhaft online zu haben, habe ich directupload gewählt. Die Pop Up Werbebanner (Akku hat Virus, Sie haben gewonnen, blablabla) sind zwar sehr aggressiv, aber die Seite scheint den Zweck zu erfüllen, danke.
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 21:36   #261
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 25.653
Hast du auf deinem Rechner keine Adblocker installiert?
__________________
"Einmal Borusse, immer Borusse"
Alois Scheffler (1915-2014)
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 17:20   #262
Erwin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Stgt.
Beiträge: 3.363
Ich stelle die Frage mal an die Boardhell-Gemeinde, vielleicht hat ja einer 'ne Idee:

Ich habe vor kurzem die W-Lan-Karte in meinem Laptop ausgetauscht, nachdem die alte nicht mehr unterstützt wurde. Jetzt funktionert der drahtlose Zugang zwar wieder, aber nur bedingt, als daß der Laptop und der Router sich ständig "verlieren". Der Laptop zeigt mir irgendwann mal an, er sei zwar noch im W-Lan-Netzwerk, hat aber keine Internetverbindung mehr. Ich muss dann am Router das Internet zurücksetzen und mich neu ins W-Lan einloggen.
Handy, PS3 usw., die am selben Router hängen, haben keine Verbindungsprobleme. Ebenso hat der Laptop in anderen Netzwerken (Kumpel, Hotel usw.) keine Verbindungsprobleme.

Woran könnte das liegen oder noch besser, wie kann man es beheben?

Geändert von Erwin (29.04.2017 um 17:27 Uhr).
Erwin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 16:59   #263
Rengal
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Ambrose Asylum
Beiträge: 757
Mein Laptop knackt neuerdings in Spielen. Klingt für mich nach einem Soundproblem. Habe die Treiber aktualisiert aber das Knacken bleibt mir leider erhalten.

Der Laptop erhitzt insgesamt stark und erreicht Temperaturen von 90°+. Dachte aber bei Gaming Notebooks wäre das normal.

Das Modell ist ein MSI GP62 2QE Leopard Pro.

Könnte es durch die dauerhafte Belastung durch Hitze innerhalb meines Laptops zu schäden gekommen sein, die sich beispielsweise auf mein Soundsystem übertragen haben?

Falls jemand Lösungsvorschläge hat wäre ich sehr dankbar
__________________
"Jamie Lannister-Fanboy, Schüler des unnachahmlichen Death_Punch, Advokat des Princes, und Enzo-Anbeter"
Nie war ich stolzer eine Signatur tragen zu dürfen!
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2017, 17:09   #264
Adun
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.929
Sind die Lüfter sauber?

Ansonsten würde ich z.B. mal schauen ob du nicht die Zirkulation außerhalb verbessern kannst.
Adun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 15:29   #265
Rengal
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Ambrose Asylum
Beiträge: 757
Zitat:
Zitat von Adun Beitrag anzeigen
Sind die Lüfter sauber?

Ansonsten würde ich z.B. mal schauen ob du nicht die Zirkulation außerhalb verbessern kannst.
Hat denn der Lüfter Einfluss auf den Sound?

Werde ich aber machen danke.
__________________
"Jamie Lannister-Fanboy, Schüler des unnachahmlichen Death_Punch, Advokat des Princes, und Enzo-Anbeter"
Nie war ich stolzer eine Signatur tragen zu dürfen!
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2017, 15:31   #266
Adun
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.929
Noe, ein verstopfter Lüfter kühlt nur weniger gut und so steigt die Temperatur in deinem Lappi und das kann vll Folgen haben.

Mit Zirkulation außerhalb verbesern meine ich z.B. das Abstellen so, dass unterhalb noch Luft zirkulieren kann, etc...

@ Topic
FreeOCR wäre vll noch ne Sachel, damit kann man aus eingescannten Dokumenten (also Bildern) den Text rauslesen

Aso und der ToR Browser ist vll noch erwähnenswert, wenn es ums anonyme Surfen geht

und last but not least
Calibre, der Alleskönner in Sachen Ebook.

Geändert von Adun (04.06.2017 um 15:39 Uhr).
Adun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 16:14   #267
Rengal
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Ambrose Asylum
Beiträge: 757
Zitat:
Zitat von Adun Beitrag anzeigen
Noe, ein verstopfter Lüfter kühlt nur weniger gut und so steigt die Temperatur in deinem Lappi und das kann vll Folgen haben.

Mit Zirkulation außerhalb verbesern meine ich z.B. das Abstellen so, dass unterhalb noch Luft zirkulieren kann, etc...
Wollte mich nochmal bedanken. Hab mein Notebook einmal "entstaubt" und jetzt funktioniert es wieder einwandfrei. Temperatur ist leicht gesunken bei aufwendigen Spielen und Sound ist auch wieder top.

War gar nicht so leicht bei meinem MSI ins Gehäuse zu kommen. Man kann die Batterie nicht entfernen und kommt nicht leicht ins Innere.

Aber hat ja gefunzt.

Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
__________________
"Jamie Lannister-Fanboy, Schüler des unnachahmlichen Death_Punch, Advokat des Princes, und Enzo-Anbeter"
Nie war ich stolzer eine Signatur tragen zu dürfen!
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 18:03   #268
Adun
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.929
de nada
Adun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 11:33   #269
Homer J
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 938
Moin. Ich hab n problem mit wlan und ps4. Und zwar bricht das wlan Netz ständig beim online zocken zusammen. Dann hilft nur noch Router neu starten. FritzBox ist ok. 50.000 Leitung kommt auch an habe beim anbieter nachgefragt. LAN Verbindung Krieg ich nicht hin da die ps4 quasi 1 Stockwerk unterm Router steht. Wlan wird per repeater verstarkt.
Frage ist gibt's noch ne andere Lösung als LAN verbinden ???
Es gibt doch repeater an denen ein lankabel angeschlossen werden kann wäre das eine optIon ? Müsste ich den aktuellen repeater dann entfernen oder beide am Netz lassen ???
Homer J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 12:56   #270
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 1.491
Zitat:
Zitat von Homer J Beitrag anzeigen
Moin. Ich hab n problem mit wlan und ps4. Und zwar bricht das wlan Netz ständig beim online zocken zusammen. Dann hilft nur noch Router neu starten. FritzBox ist ok. 50.000 Leitung kommt auch an habe beim anbieter nachgefragt. LAN Verbindung Krieg ich nicht hin da die ps4 quasi 1 Stockwerk unterm Router steht. Wlan wird per repeater verstarkt.
Frage ist gibt's noch ne andere Lösung als LAN verbinden ???
Es gibt doch repeater an denen ein lankabel angeschlossen werden kann wäre das eine optIon ? Müsste ich den aktuellen repeater dann entfernen oder beide am Netz lassen ???
Du hast eigentlich mehrere Möglichkeiten.
Es gibt Access Points/Repeater (die meisten Geräte können mehrere Funktionen erfüllen), die du in dein Wlan aufnimmst und die dann das WLAN Signal aufnehmen und du kannst dann per LAN das Signal wieder aufnehmen. (Also das was du quasi schon hast, nur mit LAN Anschluss). Dafür müsstest du evtl. dein Wlan nochmal um einen Repeater in der Nähe der PS4 erweitern (fraglich ob es dadurch besser wird)

Oder du kannst versuchen über die Stromsteckdose zu gehen. z.B. von Devolo gibt es so Dinger. Eines steckst du per Lan Kabel an den Router und das Gerät selbst in die Steckdose. Ein zweites Teil steckst du ebenfalls in die Steckdose in der Nähe deiner PS4. Lan Kabel dran fertig.

Solange du nicht auf zwei komplett unterschiedlichen Stromphasen in der Wohnung unterwegs bist (was normalerweise nicht der Fall ist) kannst du so auch längere Distanzen überbrücken ohne Wlan.

Die Dinger gibt es auch mit Wlan...d.h. der "Empfänger" kann dir ein neues WLAN Signal in der Nähe der PS4 schmeißen.

https://www.devolo.de/

Die Frage ist halt nur warum deine Wlan Verbindung abkackt... liegt es am Repeater? Oder am Router?
Ich würde evtl. mal schauen ob du nicht mal ersatzweise einen anderen Repeater einsetzen kannst.
Die Devolos funktionieren normalerweise wirklich top und haben auch einen guten Speed, sind aber auch ne Ecke teurer als ein einfacher Repeater
__________________
Just did it!

Geändert von Skuriles (10.10.2017 um 12:59 Uhr).
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 13:21   #271
Homer J
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 938
danke das mit der steckdose ist n guter tip. guvk mir das nach der arbeit mal bei devolo an
Homer J ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
programm, programme, system, tool, tools, treiber, viren, virus
Themen-Optionen



Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.