Boardhell
   

 
 
Das Forum zu Genickbruch.com - der besten Wrestling- und Kampfsportdatenbank des Universums
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Das anspruchsvolle Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2017, 06:29   #576
Fox Black
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: Suplex City, Bitch!
Beiträge: 16.494
Wie ist die Erde denn bei den Türken entstanden? Adam & Eva entspringen ja dem christlichen Glauben. Erdogan kam, sah und alles war gut?
__________________
2007 - WWE RAW @ Köln I 2009 - WWE SmackDown & ECW @ Köln I 2010 - WWE SmackDown @ Köln
"Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Katastrophen mit nur kurzen werbespotmäßigen Unterbrechungen der Glückseligkeit."
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 07:02   #577
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Freital
Beiträge: 8.178
Zitat:
Zitat von Fox Black Beitrag anzeigen
Wie ist die Erde denn bei den Türken entstanden? Adam & Eva entspringen ja dem christlichen Glauben.
Die Geschichte von Adam uns Eva ist nicht christlich, sie ist abrahamitisch und gilt entsprechend für alle drei Abrahamitischen Religionen: Judentum, Christentum und Islam.
__________________
"[…] vielleicht erfinden wir die Vergangenheit immerzu neu und verändern sie dadurch sogar." – Ethan Bayce: Mount Maroon
Ignition #63 | ECW #135 "Rache wird am besten eiskalt serviert" | […] zur Enttäuschung des menschlichen Äquivalents zu einem Radiergummi ist das "Spiritum Novum"-Mitglied nicht anwesend.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 07:39   #578
DocKeule
ECW
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 6.764
Also genau genommen ist das Märchen jüdisch und die anderen haben davon abgeschrieben.
__________________
“We are all atheists about most of the gods that humanity has ever believed in. Some of us just go one god further.” ― Richard Dawkins, The God Delusion

Mehr Meinung auf Facebook und Twitter
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 07:44   #579
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Freital
Beiträge: 8.178
Zitat:
Zitat von DocKeule Beitrag anzeigen
Also genau genommen ist das Märchen jüdisch und die anderen haben davon abgeschrieben.
Das würde ich so nicht sagen. Es ist ja nicht so, dass sie die Geschichte als originär ihre ansehen. Vielmehr verstehen sie sich als Fortschreibung. Der Islam sieht ja auch Jesus als einen Propheten. Halt nur nicht als die aktuellste Version des Gotteswillens.
__________________
"[…] vielleicht erfinden wir die Vergangenheit immerzu neu und verändern sie dadurch sogar." – Ethan Bayce: Mount Maroon
Ignition #63 | ECW #135 "Rache wird am besten eiskalt serviert" | […] zur Enttäuschung des menschlichen Äquivalents zu einem Radiergummi ist das "Spiritum Novum"-Mitglied nicht anwesend.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 09:34   #580
DocKeule
ECW
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 6.764
Es ändert aber nichts daran, dass die Geschichte aus dem Judentum kommt und die Anderen sie nur übernommen haben
__________________
“We are all atheists about most of the gods that humanity has ever believed in. Some of us just go one god further.” ― Richard Dawkins, The God Delusion

Mehr Meinung auf Facebook und Twitter
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 10:50   #581
Bilo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Köln - Cologne
Beiträge: 3.467
Zitat:
Zitat von Punkomaniac Beitrag anzeigen
Das einzige, was mir immer wieder einfällt, wären Wirtschaftssanktionen. Aber ich glaube schon, dass sich die deutschen Diplomaten ordentlich Gehör verschaffen.
Ja mag sein, jedoch liegt der Fall bei Tolu ja anders als bei Yücel. Tolu besitzt nur die deutsche Staatsangehörigkeit, was eigentlich von Vorteil sein sollte, zumindest für den Prozess. Jedoch glaube ich nicht das dies ja ein faires Verfahren wird. Gerade zuletzt sind da Journalisten zu harten Freiheitsstrafen verurteilt worden.
__________________
Of the glory round the Fields of Anfield Road
Bilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 12:25   #582
DocKeule
ECW
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 6.764
Das Problem ist, dass die Verbliebenen Teile des Apparats alles tun werden, um dem Präsidenten ihre Treue zu versichern, um sich nicht selbst plötzlich auf der falschen Seite der Anklagebank wieder zu finden. Der wiederum braucht den Eindruck des starkes Mannes innenpolitisch mehr als alles, was ihm der Westen außenpolitisch nehmen kann bzw. zu nehmen bereit ist.

Die Möglichkeiten Druck auszuüben sind also minimal.
__________________
“We are all atheists about most of the gods that humanity has ever believed in. Some of us just go one god further.” ― Richard Dawkins, The God Delusion

Mehr Meinung auf Facebook und Twitter
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 12:52   #583
Bilo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Köln - Cologne
Beiträge: 3.467
Zitat:
Zitat von DocKeule Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass die Verbliebenen Teile des Apparats alles tun werden, um dem Präsidenten ihre Treue zu versichern, um sich nicht selbst plötzlich auf der falschen Seite der Anklagebank wieder zu finden. Der wiederum braucht den Eindruck des starkes Mannes innenpolitisch mehr als alles, was ihm der Westen außenpolitisch nehmen kann bzw. zu nehmen bereit ist.

Die Möglichkeiten Druck auszuüben sind also minimal.
Ich denke es gibt da einen Haufen Kriegsverbrechen die man an Erdogan festmachen kann. Zweifelsfrei kann man damit auch Druck ausüben.
__________________
Of the glory round the Fields of Anfield Road
Bilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 14:52   #584
Ragtimer
blaues Auge
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 47
Schon 2011 wurde in Frankreich die Organisation gitinitiative als Reaktion auf die Situation von Wissenschaftlern, Journalisten, Übersetzern, Publizisten, Studenten etc. gegründet.
https://gitgermany.wordpress.com

Nach Erlass eines Dekrets konfisziert der türkische Staat jahrtausendealtes Aramäisches Kulturerbe und überträgt mehr als 50 Kirchen und Klöster samt Grabstätten an die türkischen Religionsbehörde Diyanet. Das ist ausgerechnet jene Religionsbehörde, die in Deutschland durch die DITB der größte Moscheebetreiber ist und ständig auf ihre Grundrechte pocht, aber eigentlich Vorrechte und Unterordnung meint. Es ist klar, dass den syrischen Christen jegliche rechtliche Existenz weg genommen werden soll. Wie schon in Syrien durch Erdogan, so erst recht in der Türkei. Die Moscheegänger der DITIB dürfen sich gerne von ihrer moralischen Instanz distanzieren.

http://bvdad.de/index.php/pressemitt...igionsbehoerde
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen



Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.