Boardhell
   

 
 
Das Forum zu Genickbruch.com - der besten Wrestling- und Kampfsportdatenbank des Universums
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Das anspruchsvolle Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2017, 00:11   #551
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 3.515
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
auf der anderen Seite leben ca. 3,5 Millionen Menschen mit Türkischen Wurzeln in Deutschland. Davon waren wie oben beschrieben 1,43 Millionen wahlberechtigt. Davon haben 607.543 abgestimmt und davon eben 63% für Ja gestimmt. Lustigerweise wird es hingegen in den Medien so dargestellt, als ob sich die 63% der 3,5 Millionen sich gegen Deutschland verschworen haben. Vor allem, wenn man jetzt innenpolitisch ein Fass ausmacht, außenpolitisch aber weiterhin den Kuschelkursch mit Erdogang fährt.
Wir haben ja in anderen Topics schon über die Lesbarkeit von Statistiken geredet, über die Interpretationsmöglichkeiten. Wenn man es so sieht wie du, muss man sich keine Gedanken machen, dann haben vielleicht 382.000 Menschen für "Ja" gestimmt. Ist ja nicht so schlimm, sind nur 12% oder so, so viele würden auch die AfD wählen und hier ein autokratisches Präsidialregime installieren.

Nun erwidere ich, dass die 2,1 Millionen Nicht-Wahlberechtigten offensichtlich deutsche Staatsbürger sind und hier überhaupt nichts zu suchen haben. Sind doch offensichtlich Menschen, die sich zur FDGO bekennen und die türkische Staatsangehörigkeit abgelehnt oder abgelegt haben. Oder ich sehe es so, dass 800.000 Menschen mit türkischem Pass in Deutschland, neben den 63% zumindest so wenig von unserer FDGO halten, dass es ihnen anderswo egal ist, wenn dort ein Präsidialregime installiert ist. Dann reden wir zumindest von fast 1,2 Millionen, die in Deutschland leben und nicht gegen das Erdogan-Regime sind, das ist ordentlich viel.

Und nun geh ich einfach mal hin und behaupte, dass unter den Wahlberechtigten auch noch einige z.B. Kurden sind, dann wird der Anteil der Türken, die Pro-Erdogan gewählt haben in Relation noch einmal höher. Tja, Zahlen sind schwierig zu lesen.

Ich habe allerdings nicht den Eindruck, dass sich die Medien hier nicht offen äußern. Aber wir wissen ja längst, dass SPON, FAZ und Co nichts anderes zu tun haben, als gegen Türken, Russen und US-Amerikaner zu hetzen.

Bei der Außenpolitik bin ich hingegen bei dir, etwas mehr Gesinnungsethik wäre wünschenswert. Im Falle von Russland gelingt es ja schließlich auch, und die Türkei erscheint mir abhängiger von der EU als Russland.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 13:56   #552
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Die starke osmanische Regierung will Wirtschaftshilfe von der nationalsozialistischen deutschen Regierung.

Beziehung zu Deutschland - Türkei wirbt wieder um Wirtschaftshilfe
Zitat:
Zwei Wochen nach dem Referendum in der Türkei wirbt Vize-Regierungschef Simsek für Rückkehr zur Normalität in den deutsch-türkischen Beziehungen - und um deutsche Wirtschaftshilfen. Türkische Nazi-Vorwürfe gegen Deutschland hatten die Beziehungen zuletzt stark belastet.
Heil!

Ich bin gespannt, wann die deutsche Regierung einknickt. Schlimm.

Geändert von Punkomaniac (24.04.2017 um 14:05 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 13:12   #553
Trunkenbold
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Lübeck
Beiträge: 4.056
Ein weiterer Schritt in eine ganz bestimmte Richtung ist getan...

Behördliche Anordnung: Türkei blockiert Wikipedia
__________________
I'm a Lumberjack and I'm okay,
I sleep all night and I work all day
Trunkenbold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 13:45   #554
y2jforever
ECW
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 6.568
Zitat:
Zitat von Trunkenbold Beitrag anzeigen
Ein weiterer Schritt in eine ganz bestimmte Richtung ist getan...

Behördliche Anordnung: Türkei blockiert Wikipedia
Ich glaube fest daran, dass wir sowas auch bekommen falls wir irgendwann mal einen freiheitlich-westliche Demokratie werden sollten
__________________
What has the Roman Empire ever done for us?
Oh, ein Sarkasmusdetektor. Was für eine ungemein nützliche Erfindung ....

#Resist
Ganz klar gegen Nazis!
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 16:49   #555
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Zitat:
Zitat von Trunkenbold Beitrag anzeigen
Ein weiterer Schritt in eine ganz bestimmte Richtung ist getan...

Behördliche Anordnung: Türkei blockiert Wikipedia
Auf der Startseite von Wikipedia gibt es ja den Eintrag 'Was geschah am ...?'.

'Was geschah am 29. April?':
Zitat:
2007 - Vor dem Freiheitsdenkmal Abide-i Hürriyet in Istanbul findet die zweite einer Reihe von Großkundgebungen für die kemalistisch-laizistische türkische Republik statt.
Und etwas genauer:
Zitat:
Sonntag, 29. April 2007
Ankara/Türkei: Abdullah Gül, Präsidentschaftskandidat der türkischen Regierungspartei AKP, verpasst in der ersten Runde der Präsidentenwahl die notwendige Zweidrittelmehrheit im Parlament. Bei den anschließenden Massendemonstrationen gehen in Istanbul Hunderttausende von Bürgern auf die Straßen, um gegen die noch amtierende Regierung Recep Tayyip Erdoğans und ihren Kandidaten Gül zu protestieren, da von ihm der „Laizismus Atatürks und die Grundwerte der Republik“ bedroht seien. Auch die Armee warnt unmissverständlich. Falls erneut ein AKP-Mitglied Staatspräsident werde, werde sie „ihre Haltung und ihr Vorgehen deutlich machen.“ Die Opposition erhebt wegen eines angeblichen Verfahrensfehlers Anklage vor dem Verfassungsgericht, dass bereits vor dem geplanten zweiten Wahlgang am 2. Mai eine Entscheidung treffen muss.
Rums! Liest sich nicht vorteilhaft für die AKP-Regierung.

Frau muss wegen Anrufs in TV-Sendung ins Gefängnis
Zitat:
In der Türkei muss eine Frau ins Gefängnis, weil sie in einer Fernsehsendung den Militäreinsatz gegen Kurden im Südosten der Türkei kritisierte.
Ein Jahr und drei Monate für die Feststellung, dass im Osten der Türkei die Leute gegen Hunger und Durst kämpfen, vor allem die Kinder. Das Gericht begründete es damit, dass sie mit ihren Äußerungen die Methoden der PKK legitimiere.

Einer der Polizisten, die am 26.04. wegen angeblicher Gülen-Nähe suspendiert wurden, ist tot. Er postete am 27.04. den Satz "Ich bin kein Vaterlandsverräter" und erschoss sich mit seiner Dienstwaffe.

Am 27.04. wurde veröffentlicht, dass nun in der Touristenhochburg Antalya das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit verboten ist.

Edit:

Dekret: Fast 4000 weitere Staatsbedienstete in der Türkei entlassen
Zitat:
Im Zuge ihres Vorgehens gegen mutmaßliche Putsch-Unterstützer hat die türkische Regierung fast 4000 weitere Staatsbedienstete entlassen. Laut einem am Samstag veröffentlichten Dekret wurden 3974 Beamte entlassen, darunter mehr als tausend Mitarbeiter des Justizministeriums und mehr als tausend Armee-Angehörige.

Die französische Nachrichtenagentur AFP meldet: Türkische Regierung verbietet Datingshows per Dekret. Darin heißt es unter anderem: "Im Radio und Fernsehen können Programme, die Personen einander vorstellen, um einen Partner zu finden, nicht mehr autorisiert werden."

Geändert von Punkomaniac (29.04.2017 um 22:15 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 00:58   #556
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Jetzt ist die CHP dran - Ankara will nun auch die Immunität der sozialdemokratischen Abgeordneten aufheben lassen.

Selber schuld, CHP! Alles wird gut.


Die 'Turkuvaz Media Group' kaufte am gestrigen Donnerstag die Fernsehstationen Samanyolu und Kanaltürk sowie die Radiostationen Burç FM, Kanaltürk Radyo, Radyo Mehtap und Radyo Cihan. Der Vorsitzende der Turkuvaz Media Group ist Serhat Albayrak. Sein Bruder ist Energieminister Berat Albayrak. Berat Albayrak ist verheiratet mit Esra Albayrak. Esra Albayrak ist die ältere Tochter des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Geändert von Punkomaniac (05.05.2017 um 01:50 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 10:15   #557
DocKeule
ECW
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 6.648
Nchdem die CHP ihre Kollegen von der HDP ans Messer geliefert hat, hält sich das Mitleid da irgendwie schon in Grenze. Auf der anderen Seite geht es in großen Schritten in Richtung Ein-Parteien-Staat.
__________________
“We are all atheists about most of the gods that humanity has ever believed in. Some of us just go one god further.” ― Richard Dawkins, The God Delusion

Mehr Meinung auf Facebook und Twitter
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 13:05   #558
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Ditib droht offenbar Bielefelder Datenschützern mit Klage wegen Big Brother Award
Zitat:
Der Big Brother Award geht an Ditib, weil Imame der türkischen Religionsanstalt Gläubige bespitzelt haben sollen. Doch dagegen droht der Preisträger nach Angaben von Digitalcourage mit einer Klage wegen übler Nachrede. Die Datenschutzaktivisten bleiben aber bei der Preisvergabe. Sie wollen sich nicht zum Schweigen bringen lassen, sagt ein Sprecher. Es sei nicht das erste Mal, dass ein Gewinner des Big Brother Award mit einer Klage drohe. Erfolg hatte bisher niemand. Der Negativpreis wird am Abend zum 17. Mal vergeben.
Ditib soll sich lieber an der Aufklärung beteiligen, anstatt mit Nebenkriegsschauplätzen abzulenken.
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 12:51   #559
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Immer mehr türkische Staatsdiener suchen Asyl in Deutschland

Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt. Wenn das BaMF aus strategisch-weltpolitischer Rücksicht irgendeine bürokratisch-diplomatische sogenannte Realpolitik in die Asylentscheide einfließen lässt, platzt mir die Hutschnur.
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 19:42   #560
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 3.515
Befürchtest du nun eher, dass das BaMF diese Leute ablehnt, um Rücksicht auf Erdogan zu nehmen oder dass es sie im Vergleich zu anderen Anträgen bevorzugt behandelt?
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 07:54   #561
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Ja, ich befürchte, dass das BaMF aus Rücksicht vor den diplomatischen Beziehungen die Asylanträge ablehnt. Dann müssten sie eigentlich abgeschoben werden oder in einem anderen Land Asyl beantragen. Würden sie nicht aus Deutschland abgeschoben, würde mich die Erklärung interessieren. Würden sie in einem anderen Land Asyl gewährt bekommen, würde mich die Erklärung erst recht interessieren.

Es ist natürlich alles nur Theorie. Ich bin auf die Praxis gespannt.

Geändert von Punkomaniac (07.05.2017 um 07:55 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 19:40   #562
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet. Auf diplomatische Beziehungen wird keine Rücksicht genommen.

Türkische Soldaten erhalten Asyl in Deutschland
Zitat:
Hunderte türkische Soldaten und Diplomaten haben nach dem Putschversuch Asyl in Deutschland beantragt. Nach Informationen von WDR, NDR und SZ erhielten mehrere nun einen positiven Bescheid - eine politisch brisante Entscheidung.

Zitat:
Zitat von Punkomaniac Beitrag anzeigen
Literaturwissenschaftlerin Nuriye Gülmen demonstriert in Ankara am heutigen 31.03. seit 142 Tagen gegen ihre Entlassung aus der Selçuk University. Sie erfährt Solidarität. In diesen 142 Tagen wurde sie 26 Mal vorübergehend festgenommen.
Heute ist der 61. Tag ihres Hungerstreiks.

Geändert von Punkomaniac (08.05.2017 um 20:19 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 17:54   #563
Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Köln
Beiträge: 28.976
Türkei untersagt Bundestagsabgeordneten Incirlik-Besuch
Zitat:
Der Streit um die deutschen Soldaten auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik eskaliert erneut. Ankara hat mehreren Bundestagsabgeordneten einen Besuch untersagt. Die Bundesregierung erwägt nun den Abzug der deutschen Soldaten.
Das war klar.

Türkischer Ministerpräsident: "Deutschland muss sich zu uns bekennen"
Zitat:
Der türkische Premier Yildirim hat Deutschland aufgefordert, sich zwischen der Freundschaft zur Türkei und den angeblichen Separatisten zu entscheiden. Hintergrund ist der Streit um politisches Asyl für türkische Soldaten in Deutschland.
Das war klar.

Linke und Grüne fordern Abzug aus Incirlik
Zitat:
Die Opposition bringt einen gemeinsamen Antrag ein mit dem Ziel, den türkischen Stützpunkt zu räumen. Dass die beiden Parteien an einem Strang ziehen, ist eher die Ausnahme.
Das wird interessant.




Ein Beitrag auf dem deutsch-französischen Sender 'arte': Re: #FreeDeniz - Ilkay Yücel kämpft für ihren Bruder Deniz
Zitat:
#FreeDeniz wird zum Symbol für die Pressefreiheit - seit dem 14. Februar sitzt der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Einzelhaft. Seine Schwester Ilkay kämpft für die Freilassung ihres Bruders. Gegen Präsident Erdogan, der Deniz als seinen persönlichen Gefangenen betrachtet.
Deutsche Übersetzerin sitzt in der Türkei in Haft
Zitat:
Die deutsche Übersetzerin Meşale Tolu sitzt in der Türkei im Gefängnis. Nun schaltet sich die Bundesregierung ein.
[...]
Nach Angaben des Auswärtigen Amtes sind aktuell sechs deutsche Staatsbürger in der Türkei in Untersuchungshaft oder in Polizeigewahrsam. Vier von ihnen besitzen außerdem die türkische Staatsbürgerschaft.
[...]

Geändert von Punkomaniac (16.05.2017 um 19:25 Uhr).
Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 09:01   #564
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 06.02.2002
Beiträge: 5.229
Erdogan bei Trump zu Besuch:
https://www.google.de/amp/www.spiege...48000-amp.html

Brüder im Geiste:
http://m.spiegel.de/politik/ausland/...a-1147869.html
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen



Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.