Boardhell
   

 
 
Das Forum zu Genickbruch.com - der besten Wrestling- und Kampfsportdatenbank des Universums
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2017, 15:40   #1201
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.519
Sooo, habe Age of Apocalypse nun endlich durch.

Ne Bewertung abzugeben, fällt mir schwer.

Den Aufbau der Geschichte (in den ganzen Nebenserien) fand ich sehr gelungen. Mal einige, sonst eher unwichtige, Charaktere im Rampenlicht zu sehen, war interessant.

Ärgerlich war für mich hingegen, dass sich das Ende dann doch ziemlich abrupt anfühlt. Hätte mir vor allem von den Kämpfen daher mehr erhofft. Diese waren sehr kurz und hätten ruhig etwas dramatischer sein können.

Mal schauen was ich mir als nächstes gönne..

Entscheidung ist gefallen:

"Die ruhmreichen Rächer"

Band 1-5 habe ich hier auf die Schnelle bei mir gefunden.. Mal schauen.

Geändert von Sorci (30.08.2017 um 16:04 Uhr).
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:12   #1202
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.519
Hoffe der Doppelpost ist okay.. Vllt. erzeuge ich ja so etwas Aktivität hier im Thread

Bin mit den 5 Ausgaben der ruhmreichen Rächer durch. Ganz nette Serie und interessante Teamzusammenstellung. Großer Kritikpunkt ist allerdings, dass mir die Geschichten einfach viel zu schnell (schon fast überhastet) erzählt werden. Erzeugt zwar Action, dafür geht aber der Tiefgang flöten.

Jetzt werde ich Wolverine's Sohn etwas besser kennenlernen. Zeit für "Daken" (Band 1-4).
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 15:23   #1203
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Ort: Z'ha'dum
Beiträge: 15.635
Das war erst Bendis und dann Slott, ne? Ich fand das durchwachsen. Doom hat Bendis überhaupt nicht getroffen.

EDIT:

Hachette testet wohl gerade eine neue Reihe. Gibt noch keine Website. Namentlich soll es wohl (komplett?) um die brillante Reihe Savage Sword of Conan gehen. Ursprünglich erschien die Reihe mal bei Marvel. DarkHorse hat seit dem Erwerb der Recht wohl die gesamte Reihe in telefonbuchdicken Sammelausgaben nachgedruckt.
__________________
Claudia Wolfshead
31.07.1980 - 25.05.2011
Ruhe in Frieden, Schwesterherz

Geändert von Kain (13.09.2017 um 15:25 Uhr).
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 16:14   #1204
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.519
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Das war erst Bendis und dann Slott, ne? Ich fand das durchwachsen. Doom hat Bendis überhaupt nicht getroffen.
Jap, passt laut Comicguide so. Ich habe Band 1-5 gelesen und die waren von Bendis. Ab Band 6 hat Slott übernommen.

War halt interessant zu sehen, wie die Rächer nach dem Civil War zusammengekommen sind. Zudem gabs einige Infos über Charaktere wie Sentry, Ms. Marvel, Wonder Man und Ares. Mit denen bin ich bisher quasi gar nicht in Berührung gekommen.

Die Dialoge und Zeichnungen haben mir gut gefallen. Die Erzählweise und der Inhalt der Geschichten halt eher nicht. Doom war wirklich komisch in Szene gesetzt. Genauso der Auftritt von Ultron.. Von Zeireisen werd ich wohl eh kein Fan mehr werden im Marvel-Universum. Und das war ja beiweiten noch nicht alles, was in den Bänden vorkam.

Die ganzen Mega-Crossover sprechen mich mittlerweile allgemein nicht mehr so an. Secret Invasion z.B. wurde ja in den Bänden behandelt und hatte nen paar ganz nette Ideen (wie und wann die Helden ausgetauscht wurden) aber es endet eben alles immer im Bombast.

Ich habe hier noch nen paar Sachen von "Siege", der Belagerung Asgards rumliegen. Die Idee find ich an sich ganz cool. Wie hat dir das gefallen Kain?

Geändert von Sorci (13.09.2017 um 16:31 Uhr).
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 16:26   #1205
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Ort: Z'ha'dum
Beiträge: 15.635
Besser als "Secret Invasion" oder "Fear Itself". Aber so richtig toll war das auch nicht.
__________________
Claudia Wolfshead
31.07.1980 - 25.05.2011
Ruhe in Frieden, Schwesterherz
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 19:26   #1206
Fox Black
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: Suplex City, Bitch!
Beiträge: 16.523
Also mir hat "Fear Itself" gefallen.

Zuletzt das "Predator vs. Judge Dredd vs. Aliens"-Crossover gelesen. War ganz nett, auch wenn ich was anderes erwartet hatte. Bereits bei "Batman vs. Aliens" gefiel es mir nicht sonderlich, dass Alien-DNS mit denen von Batmans Gegnern vermischt wurden. Hier hat es irgendwelche Tier-Mutanten erwischt. Sahen kaum noch nach den eigentlichen Aliens aus. Und der Boss-Gegner wurde ja mal einfach schnell und witzlos abgefertigt. Wie ich so was hasse.
__________________
2007 - WWE RAW @ Köln I 2009 - WWE SmackDown & ECW @ Köln I 2010 - WWE SmackDown @ Köln
"Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Katastrophen mit nur kurzen werbespotmäßigen Unterbrechungen der Glückseligkeit."
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 16:42   #1207
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Ort: Z'ha'dum
Beiträge: 15.635
Das ist Dein gutes Recht. Ich fand die Idee gut. Die Umsetzung wurde aber sehr schnell sehr oberflächlich.


Neuer Monat, neue Sammlung. Hachette startet in den nächsten Wochen einen Testlauf einer neuen Reihe. Hierbei handelt es sich um "Savage Sword of Conan". Die Bücher werden etwas größer sein, um dem Magazinformat gerecht zu werden. Der Testlauf umfasst wohl fünf Bände. Sollte die Sammlung an den Start gehen, soll sie in chronologischer Reihenfolge, verteilt auf 75 Bände, die gesamte Reihe umfassen. Ob die Zweit- und Drittgeschichten mit anderen Figuren Robert Howards enthalten sein werden, kann ich bisher nicht sagen. Der Testlauf findet wohl in Rheinland-Pfalz und Teilen Sachsen-Anhalts fest. Interessierte können die Bände auch über den Service von IP ordern: per Mail an abo@internationale-presse.com oder telefonisch unter 06105/9 15 70 00 13.

Den Anfang machen die "Conan"-Geschichten aus "Savage Tales". Die ersten 60 Ausgaben von "Savage Sword of Conan" gehören zum Besten Material, das Marvel jemals veröffentlicht hat. Das ist eine Reihe, die ich jedem Comicinteressierten und -fan dringend ans Herz lege!

Eine Website dazu gibt es noch nicht. Hier ist das dazugehörige Thema im Paniniforum.
__________________
Claudia Wolfshead
31.07.1980 - 25.05.2011
Ruhe in Frieden, Schwesterherz
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen



Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.