Boardhell
   

 
 
Das Forum zu Genickbruch.com - der besten Wrestling- und Kampfsportdatenbank des Universums
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2017, 15:37   #1
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Donnerstag, den 5. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Braxton Sutter besiegte Mike Bennett

TNAW World Tag Team Titles Match
The Broken Hardys (Brother Nero und Matt Hardy) (c) besiegten The Wolves (Davey Richards und Eddie Edwards)

Jessie Godderz besiegte Bad Bones

TNAW Impact Grand Title Match
Moose (c) besiegte Mike Bennett (9 Minuten) per Split Decision nach drei Runden.

Swoggle besiegte Rockstar Spud (1:05 Minuten)

Decay (Abyss und Crazzy Steve) besiegten Helms Dynasty (Andrew Everett und Trevor Lee) (3:28 Minuten)

Sienna besiegte Allie (5:15 Minuten)

3-Way Match - TNAW World Heavyweight Title Match
Eddie Edwards (c) besiegte Ethan Carter III. und Lashley (19:55 Minuten)
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 15:42   #2
Fox Black
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: Suplex City, Bitch!
Beiträge: 15.628
What? Seit wann haushaltet TNA Hornswoggle? Tag Team mit King Maxwell - ich hör dich tappsen!
__________________
2007 - WWE RAW @ Köln I 2009 - WWE SmackDown & ECW @ Köln I 2010 - WWE SmackDown @ Köln
"Ich werde von nun an die Begriffe Superstar & Diva mit voller Absicht vermeiden... wobei der Begriff Wrestler für Leute wie die Bellas auch wieder zu hoch gegriffen wäre!"
Fox Black ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 15:48   #3
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW One Night Only: Live 2017
vom Freitag, den 6. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Dark Matches - Tapings für Xplosion und Co.
Spoiler:
Jade besiegte Laurel Van Ness

Decay (Abyss und Crazzy Steve) besiegten The DCC (Bram und Eddie Kingston) via Disqualifikation

Aron Rex und Rockstar Spud besiegten Robbie E und Swoggle


Lashley besiegte Davey Richards (14:40 Minuten)

4-Way Elimination Match - TNAW X-Division Title Match
DJ Z besiegte Andrew Everett und Braxton Sutter und Trevor Lee (12:22 Minuten)

- DJ Z eliminierte Andrew Everett
- Trevor Lee eliminierte Braxton Sutter
- DJ Z eliminierte Trevor Lee

Bram besiegte Robbie E (7:57 Minuten)

Anything Goes Match
Moose besiegte Mike Bennett (18 Minuten)

Mahabali Shera besiegte Marshe Rockett (6 Minuten)

TNAW Women's Knockout Title Match
Rosemary (c) besiegte Sienna (8:56 Minuten)

James Storm besiegte Jessie Godderz (10:20 Minuten)

TNAW World Tag Team Titles Match
The Broken Hardys (Brother Nero und Matt Hardy) (c) besiegten Eli Drake und Tyrus (12:35 Minuten)

TNAW World Heavyweight Title Match
Eddie Edwards (c) besiegte Ethan Carter III. (15:45 Minuten)
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"

Geändert von ViddyClassic (08.01.2017 um 10:46 Uhr).
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 16:02   #4
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
Zitat:
Zitat von Fox Black Beitrag anzeigen
What? Seit wann haushaltet TNA Hornswoggle? Tag Team mit King Maxwell - ich hör dich tappsen!
Er debütierte bereits bei Total Nonstop Deletion.
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 18:19   #5
namenlos53
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 657
Sind nicht nur die ersten drei Matches aufgezeichnet wurden?
Die restliche Card war TNA One Night Only: Live 2017 ud ist ein PPV
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 18:58   #6
Mopped
blaues Auge
 
Registriert seit: 10.03.2013
Beiträge: 42
Da will Sandow weg von WWE weil er zu schlecht eingesetzt wird und darf dann in nem Match mit Swoggle ran, herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht.
Mopped ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:04   #7
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
Zitat:
Zitat von namenlos53 Beitrag anzeigen
Sind nicht nur die ersten drei Matches aufgezeichnet wurden?
Die restliche Card war TNA One Night Only: Live 2017 ud ist ein PPV
Möglich. Ändert allerdings wenig daran, dass die Matches dennoch hintereinander stattfanden. Aber fürs Archiv ändere ich das. Danke für den Hinweis.
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 10:51   #8
Baptist Ziergiebel
blaues Auge
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: Bad Schlingensief
Beiträge: 38
Zitat:
Zitat von Mopped Beitrag anzeigen
Da will Sandow weg von WWE weil er zu schlecht eingesetzt wird und darf dann in nem Match mit Swoggle ran, herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht.
War auch mein Gedanke.
Baptist Ziergiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 11:56   #9
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Samstag, den 7. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Race For The Case Handicap Match
Brother Nero, Eli Drake, Bram, Eddie Kingston und Trevor Lee besiegten Mike Bennett, Matt Hardy, Mahabali Shera, Jessie Godderz, Crazzy Steve und Tyrus

Laurel Van Ness besiegte Alicia

Lashley besiegte Ethan Carter III.

Brooke besiegte Deonna

TNAW Impact Grand Title Match
Drew Galloway besiegte Moose (c) - TITELWECHSEL!!!

5-Way Match - TNAW X-Division Title Match
DJ Z (c) besiegte Andrew Everett und Caleb Konley und Marshe Rockett und Trevor Lee

Mahabali Shera besiegte Rockstar Spud

Davey Richards besiegte Eddie Kingston

Joker's Wild 2017, Qualifying
Davey Richards und Moose besiegten Matt Hardy und Trevor Lee

Joker's Wild 2017, Qualifying
Aron Rex und Rockstar Spud besiegten Bad Bones und Jessie Godderz

Joker's Wild 2017, Qualifying
The DCC (Bram und Eddie Kingston) besiegten Mahabali Shera und Robbie E

Joker's Wild 2017, Qualifying
Braxton Sutter und Mike Bennett besiegten Crazzy Steve und Tyrus

Joker's Wild 2017, Qualifying
Brother Nero und DJ Z besiegten Eli Drake und Paredyse

Joker's Wild 2017, Qualifying
Jade und Sienna besiegten Allie und Laurel Van Ness

Joker's Wild 2017, Qualifying
Caleb Konley und Eddie Edwards besiegten Andrew Everett und Marshe Rockett

Joker's Wild 2017, Final - 100000 Dollar Gauntlet Battle Royal
Moose besiegte Aron Rex und Bram und Braxton Sutter und Brother Nero und Caleb Konley und DJ Z und Davey Richards und Eddie Edwards und Eddie Kingston und Jade und Mike Bennett und Rockstar Spud und Sienna
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 12:00   #10
Fox Black
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: Suplex City, Bitch!
Beiträge: 15.628
Ist Deonna nicht unter WWE/NXT-Vertrag?
__________________
2007 - WWE RAW @ Köln I 2009 - WWE SmackDown & ECW @ Köln I 2010 - WWE SmackDown @ Köln
"Ich werde von nun an die Begriffe Superstar & Diva mit voller Absicht vermeiden... wobei der Begriff Wrestler für Leute wie die Bellas auch wieder zu hoch gegriffen wäre!"
Fox Black ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2017, 14:20   #11
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
Offensichtlich nicht.
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 20:34   #12
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Sonntag, den 8. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Davey Richards besiegte Andrew Everett

Laurel Van Ness besiegte Deonna

Eli Drake besiegte Mahabali Shera

Robbie E besiegte Marshe Rockett

TNAW Impact Grand Title Match
Drew Galloway (c) besiegte Moose

3-Way Match - TNAW World Tag Team Titles Match
The Broken Hardys (Brother Nero und Matt Hardy) (c) besiegten Decay (Abyss und Crazzy Steve); The DCC (Bram und Eddie Kingston)

Monster's Ball Match - TNAW Women's Knockout Title Match
Rosemary (c) besiegte Jade

TNAW X-Division Title Match
Trevor Lee (c) besiegte DJ Z - TITELWECHSEL!!!

Sienna besiegte Brooke

30 Minutes Iron Man Match - TNAW World Heavyweight Title Match
Lashley besiegte Eddie Edwards (c) - TITELWECHSEL!!!

DJ Z besiegte Trevor Lee

Braxton Sutter besiegte Rockstar Spud

James Storm besiegte Mahabali Shera

Aron Rex besiegte Jessie Godderz

Decay (Abyss und Crazzy Steve) besiegten The DCC (Bram und Eddie Kingston)

Angelina Love besiegte Madison Rayne

Matt Hardy besiegte Drew Galloway

Moose besiegte Mike Bennett

Lashley besiegte Jeff Hardy
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 09:04   #13
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Dienstag, den 10. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Marshe Rockett besiegte Samuel Shaw

TNAW World Heavyweight Title Match
Lashley (c) besiegte Brother Nero

TNAW IMPACT Grand Title Match
Drew Galloway (c) besiegte Rob Ryzin

Ethan Carter III. besiegte Eli Drake

Aron Rex besiegte Robbie E

Brooke besiegte Sienna

Brandi Rhodes und Moose besiegten Decay (Crazzy Steve und Rosemary)

Handicap Match
Death Crew Council (Bram, Eddie Kingston und James Storm) besiegten Eli Drake und Tyrus

---------------------

TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Mittwoch, den 11. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Caleb Konley besiegte Kongo Kong

Jessie Godderz besiegte Eddie Kingston

TNAW World Heavyweight Title Match
Lashley (c) besiegte Eddie Edwards

TNAW IMPACT Grand Title Match
Drew Galloway (c) besiegte Mahabali Shera

TNAW X-Division Title Match
Trevor Lee (c) besiegte DJ Z

Jessie Godderz besiegte Bram

Tyrus besiegte Eli Drake via Disqualifikation

TNAW X-Division Title Match
Trevor Lee (c) besiegte Andrew Everett
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 22:22   #14
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 15.968
TNAW TV-Taping @ Orlando
vom Donnerstag, den 12. Januar 2017
Veranstaltungsort: Universal Studios Soundstage 19 in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)

Angelina Love besiegte Brandi Rhodes

Falls Count Anywhere Handicap Match
Bram und Eddie Kingston besiegten Crazzy Steve und Abyss

TNAW IMPACT Grand Title Match
Moose besiegte Drew Galloway (c) per Split Decision - TITELWECHSEL!!!

Josh Barnett besiegte Bad Bones

Last Knockout Standing Match - TNAW Women's Knockout Title Match
Rosemary (c) besiegte Jade

James Storm besiegte Jessie Godderz

TNAW World Heavyweight Title Match
Lashley (c) besiegte Josh Barnett

- Nach einer Kontroverse um das eigentliche Matchfinish, nach welchem sich Barnett schon als neuer Champion feiern ließ, wurde das Match neugestartet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
- Eigentlich sollte es noch zu einem Street Fight zwischen Davey Richards und seinem ehemaligen Tag Team-Partner Eddie Edwards kommen, doch Davey und seine neue Managerin Angelina Love attackierten sowohl Edwards, als auch Referee Earl Hebner und Alexxis. Am Ende zählte Angelina Love einen symbolischen Pinfall von Richards an Edwards.
- Am Ende der Aufzeichnungen kam es zur Hochzeit zwischen Braxton Sutter und Laurel Van Ness, bei der viele Gäste wie Maria, Aron Rex und Rockstar Spud anwesend waren. Hier verkündete Sutter, dass er kein Interesse hatte, Laurel zu heiraten, schließlich sei er in Allie verliebt. Maria wurde wütend und drohte Allie zu entlassen, doch die kam ihr zuvor und kündigte.
__________________
Entdecke Musik.


ViddyClassic: "Ich vertrau dir mal..."
Southern Sensation: "Das ist nie eine gute Idee!"

Geändert von ViddyClassic (13.01.2017 um 22:30 Uhr).
ViddyClassic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.